1. extratipp.com
  2. TV
  3. GZSZ

 GZSZ bestätigt: 2022 knistert es zwischen Laura & John

Erstellt:

Kommentare

GZSZ: Laura (Chryssanthi Kavazi), John (Felix von Jascheroff)
Im neuen Jahr funkt es zwischen Laura und John © RTL / Rolf Baumgartner

Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Im neuen Jahr soll es zwischen Laura und John anfangen, zu knistern. Bahnt sich da eine neue Liebesgeschichte bei GZSZ an?

Potsdam Babelsberg – Die beliebte RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ begeistert die Zuschauer bereits seit dem Jahr 1992 mit Geschichten rund um Intrigen, Freundschaften, Liebe und Familie. Die von dem Produktionsunternehmen UFA Serial Drama produzierte Sendung wird die Fans auch im kommenden Jahr mit spannenden Geschichten unterhalten. Chryssanthi Kavazi (32) verriet nun in einem Interview mit RTL, was im Jahr 2022 alles auf ihre Rolle der Laura warten wird.

Die Schauspielerin erklärte dabei, dass es in den anstehenden Folgen zwischen Laura und John (gespielt von Felix von Jascheroff) knistern wird. Alle Fans der Serie, die zuvor hofften, dass es zu einem Liebescomeback zwischen Laura und Felix kommen könnte, werden enttäuscht werden. Die Prominente verkündete nämlich: „Laura hat wieder zu sich selbst gefunden. Sie steht wieder voll im Leben, hat Felix hinter sich gelassen und es geht ihr gut.“ Die Darstellerin deutete stattdessen an, dass es 2022 zwischen ihrer Rolle der Laura und John beginnen könnte, zu knistern. Sie fügte hinzu: „Mal schauen, wo das noch im nächsten Jahr hinführt!“

Laura sorgte sich in den vergangenen Wochen um ihre Mutter

Die Tochter von Yvonne (gespielt von Gisa Zach) legte sich gleich nach ihrer Rückkehr aus Griechenland mit Jo Gerner (dargestellt von Wolfgang Bahro) an, da sie findet, dass er sich mehr um ihre Mutter kümmern sollte. Laura überraschte ihre Mutter nach ihrer Ankunft aus Athen in deren Loft, wobei sich die beiden überaus gut verstanden. Die sich immer weiter entwickelnde Sehschwäche von Yvonne blieb dabei jedoch nicht unbemerkt, wobei sich Laura immer mehr Sorgen um ihre Mutter machte. Sie bot Jo an, Arbeiten für ihn zu übernehmen, damit er mehr Zeit dafür hat, um sich um Yvonne zu kümmern. Der Rechtsanwalt lehnte das Angebot jedoch ab, weil er Laura immer noch misstraut.

Wie es mit Yvonne und ihrer Familie weitergeht, können sich die „GZSZ“-Fans immer montags bis freitags um 19.40 Uhr auf RTL anschauen. 

Auch interessant

Kommentare