1. extratipp.com
  2. TV
  3. GZSZ

GZSZ: Holt John Shirin zurück nach Berlin? Fans hoffen „bloss nicht“

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

John und Emily sitzen auf dem Sofa
John will nach Hamburg fahren, um seine Ex ausfindig zu machen © RTL / Rolf Baumgartner

In Hamburg trifft Nihat auf Shirin. Als John davon erfährt, bricht er sofort auf, um seine Ex zu finden. Schafft er es, sie zurück nach Berlin zu holen?

Als Nihat aus Hamburg zurückkehrt, hat er heftige Neuigkeiten für John parat. Dessen große Liebe Shirin hält sich nämlich in der Hansestadt auf. Nihat möchte allerdings keine weiteren Infos preisgeben, da Shirin ihn darum gebeten hat. Für John fragt er nochmal bei seiner Cousine nach. Doch die bleibt stur: Sie will keinen Kontakt zu ihrem Ex. Der Mauerwerk-Chef lässt sich davon aber nicht abhalten. Kurzerhand schwingt er sich in seinen Bulli, um in den Norden zu fahren. Er will nach Shirin suchen - und das ohne jegliche Anhaltspunkte.

John kommt allerdings nicht los, ohne dass sich Emily in seine Angelegenheiten einmischt. Seine Halbschwester versucht ihn davon abzuhalten nach Hamburg zu fahren. „Das ist total bescheuert, Du machst Dich komplett zum Vollidioten“, so Emily. Doch John lässt nicht mit sich reden. „Shirin ist es nicht wert, dass Du auch nur einen Cent Spritgeld für sie ausgibst. Außerdem weißt Du gar nicht, wo sie wohnt“, versucht Emily ihren Halbbruder zur Vernunft zu bringen.

Shirin, hinter ihr steht Nihat
In Hamburg trifft Nihat auf seine Cousine. © RTL / Oliver Ziebe

„Nihat hat irgendwas von ‚Cherry‘ gesagt, Club, Restaurant, was weiß ich, da fange ich an“, erklärt er ihr seinen Plan. Und da sich John absolut nicht davon abbringen lässt, fährt Emily kurzerhand mit ihm. Die beiden starten ihren Roadtrip nach Hamburg. Doch unterwegs haben sie eine Panne. Noch immer will sich John nicht aufhalten lassen und bittet Philip um Hilfe. Doch beim Versuch, seinem Halbbruder Starthilfe zu geben, kratzen schließlich beide Autos ab. Die Suche nach Shirin findet so ein verfrühtes Ende.

Ein Auszug der Kommentare bei Facebook
Ein Auszug der Kommentare bei Facebook © Screenshot/Facebook

Viele Fans wünschen sich GZSZ-Shirin nicht zurück

Die Fans dürfte diese Nachricht freuen. Denn im Netz wird die Rückkehr von Shirin bereits heftig diskutiert. „Bitte nicht, sie soll in Hamburg bleiben“, schreibt ein Fan auf Faceboook. Ein weiterer droht sogar, die Show zu boykottieren, sollte Shirin wieder am Kolle-Kiez zu sehen sein. „Ich vermisse sie ganz bestimmt nicht“, schreibt ein weiterer Fan. „Mich wundert, dass sich keiner drüber aufgeregt hat, wie kaltblütig Shirin war“, regt sich ein weiterer auf.

Doch nicht alle sehen Shirins Rückkehr so negativ entgegen. Viele wünschen sich ein Comeback von Shirin bei GZSZ. „Von meiner Seite aus, kann Shirin zurückkommen, ich mag sie sehr“, schreibt jemand bei Facebook. „Wäre toll aber ich glaube nicht dran“, kommentiert ein weiterer Fan.

Und dieser soll recht behalten. Denn in einem Interview gab Gamze Senol (28), die Shirin bei GZSZ darstellt, bekannt: „Ich kriege ständig Nachrichten und mein Herz schmilzt dahin, wie viele mich zurückhaben wollen. Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt und ich will auch jetzt nicht sagen ‚Nein, niemals‘, aber erst einmal nicht“.

Auch interessant

Kommentare