Folge 7139

GZSZ am Donnerstag: Patrizia völlig am Ende- Sie will Berlin verlassen

Der Streit zwischen John und Patrizia eskaliert so heftig, dass Patrizia die Stadt verlassen will. Philip möchte seinen One-Night-Stand davon abhalten.

Babelsberg, Berlin - Die GZSZ-Folge 7139 vom Donnerstag, den 19. November 2020, beginnt wie gewohnt mit einem Rückblick auf die vorherige Folge 7138 (Patrizia demütigt eigenen Sohn - Familienstreit eskaliert)

Nach der Entführung von Rosa verfolgen Laura und Felix weiter ihren Plan. So jubelt Laura auf der Party von Halbbruder Moritz ihm Schuhe und Geld unter. Damit will sie den Verdacht auf ihn und auf Jo Gerner lenken. Bei John und Patricia eskaliert ein Streit. Es kommt zu einer ehrlichen, aber auch emotionalen Aussprache zwischen Mutter und Sohn.

GZSZ: Patrizia am Ende - Sie will die Stadt verlassen

John wirft seiner Mutter an den Kopf, dass sie nie für ihn da gewesen sei. Patrizia hingegen verteidigt sich. Doch John möchte von ihren Ausreden nichts hören. „Halt dich einfach aus meinem Leben raus“, fordert er deshalb. Unter Tränen verschwindet Patrizia und beschließt kurzerhand tatsächlich das umzusetzen, was John fordert.

Sie will an die Mosel zu einer Freundin ziehen. Als Philip von der Neuigkeit erfährt, kommen bei ihm wieder alte Gefühle hoch. Der junge Arzt will seinen One-Night-Stand nicht gehen lassen. Das lässt er die Mutter seines Halbbruders wissen. Es knistert wieder zwischen Philip und Patrizia. Wird sie seinetwegen bleiben und über den Streit mit Sohn John hinwegsehen?

Patrizia will Berlin verlassen

GZSZ: Jonas und Nihat bekommen sich in die Haare

Auch die Situation zwischen Jonas und Nihat spitzt sich zu. Jonas ertränkt noch immer seine Sorgen in Partys und Alkohol. Dabei nimmt er keine Rücksicht auf seine Mitbewohner Nihat und Tuner. Die sind einfach nur noch genervt von seinem rücksichtslosen Verhalten. Als Jonas nach einem Gespräch mit Nihat noch immer nichts ändert, eskaliert ein Streit zwischen den Freunden.

 Jonas und Nihat geraten in einen Streit

GZSZ: Fieser Racheplan von Laura und Felix geht weiter

Der fiese Racheplan von Laura und Felix geht in die nächste Runde. Nach Jonas‘ Party, petzt Halbschwester Laura Mutter Yvonne von dem teuren Champagner. Ganz zufällig findet Yvonne auch einen Brief mit einer Ruhestörung der Nachbarn. Was sich Laura und Felix dabei gedacht haben, gibt es am Freitag um 19.40 Uhr auf RTL - neugierige Zuschauer können GZSZ aber auch schon vorab bei TVNOW weitere Folgen streamen.

Yvonne hat die Nase voll, dass Moritz sie belügt

Mehr zu GZSZ und TV gibt es auf den Themenseiten

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare