1. extratipp.com
  2. #TV
  3. GZSZ

„Gott sei Dank“: Leon legt Pause bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ein

Erstellt: Aktualisiert:

Daniel Fehlow als Leon bei GZSZ
Daniel Fehlow legt bei GZSZ eine Pause ein. (Fotomontage) © TVNOW

Nach dem Trennungsdrama mit Nina verabschiedet sich Leon vom GZSZ-Kiez. Der Schauspieler Daniel Fehlow bekommt ein eigenes Spin-Off.

Berlin - Mit einigen Unterbrechungen ist Daniel Fehlow und somit seine Rolle Leon Moreno seit 1996 ein fester Bestandteil von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ). Mit Leon konnten Fans viele Höhepunkte aber auch viele Tiefen durchstehen - so wie derzeit. Die Beziehung von Nina (Maria Wedig) und Leon ist nach seinem Seitensprung am Ende - die tränenreiche Trennung gab es am vergangenen Dienstagabend bei RTL zu sehen. Nach der Trennung wagt Leon einen Neuanfang und verlässt den Kolle-Kiez, zumindest auf Zeit.

GZSZ-Star Daniel Fehlow legt Pause ein - für eigene Serie

Daniel Fehlow legt bei GZSZ zwar eine Pause ein, bleibt seiner Rolle Leon aber treu. Denn der Schauspieler widmet sich seinem eigenen Spin-Off „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“, für dessen Dreharbeiten er voll eingespannt sein wird und deshalb nicht parallel noch am GZSZ-Set sein kann. In dem Ableger wird es um Leon und seinen Sohn Oscar gehen, die sich gemeinsam ein neues Leben an der Ostsee aufbauen wollen. Bisher bekam auch schon Valentina Pahde ihr eigenes Spin-Off, ab dem 22. September gibt es auch die Ableger-Serie „Nihat - alles auf Anfang“ auf RTL zu sehen.

„Momentan ist er nur schrecklich“ - Fans froh über GZSZ-Pause von Leon

Die Fans im Netz scheinen sich über die Pause von Leon bei GZSZ (Die größten Skandale der Daily im Überblick) zu freuen - denn wie sich die Rolle in letzter Zeit entwickelt hat, scheint nicht allen Zuschauern zu gefallen. „Find ich gut im moment ist er nur schrecklich“ oder „Gott sei Dank. Finde seine Rolle furchtbar in letzter Zeit“ kommentieren die Fans. Andere hingegen sind genervt, dass noch ein weiterer Schauspieler eine Pause einlegt und schreiben: „Bald braucht man GZSZ gar nicht mehr gucken wenn alle gehen und ihr eigenen Serien kriegen.“ Daniel Fehlow alias Leon wird vorerst zuletzt am 16. September bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (der aktuelle Cast von GZSZ) zu sehen sein. Wann das Spin-Off „Leon - Glaub nicht alles, was du siehst“ an den Start geht, ist noch nicht bekannt.

Auch interessant

Kommentare