Von AWZ zu GZSZ

Doppelgänger-Rolle: Steigt Valentina Pahdes Schwester bei GZSZ ein?

Doppelgänger-Rolle: Steigt Valentina Pahdes Schwester bei GZSZ ein?
+
Doppelgänger-Rolle: Steigt Valentina Pahdes Schwester bei GZSZ ein?

Valentina und Cheyenne Pahde begeisterten bereits bei „Let’s Dance“ als Doppelgänger – werden die Zwei nun auch bald gemeinsam auf dem Kolle Kiez zu sehen sein?

Köln – Valentina Pahde (26) hat in der letzten Staffel von „Let’s Dance“ (RTL) sehr erfolgreich die Hüften kreisen lassen. Ihre Zwillingsschwester Cheyenne Pahde (26), die selbst bereits 2017 das Parkett der Tanzshow rockte, war mit dabei. Nicht nur neben der Tanzfläche, um fleißig die Daumen zu drücken, sondern auch für einen Auftritt als Doppelgängerin mit auf dem Parkett. Die Fans waren begeistert, die Pahde-Schwestern gemeinsam vor der Kamera zu sehen. Steht nun vielleicht das nächste Projekt in den Startlöchern? Die Zwei machen nämlich nicht nur beim Tanzen eine gute Figur, sondern beide sind erfolgreiche RTL-Soap-Darstellerinnen. Gestern (13. Juli) gab Cheyenne nun bekannt, dass sie das „Alles was zählt“-Set für ein Jahr verlassen wird. Die Schauspielerin nimmt sich nach fünf Jahren bei der Daily-Soap eine Auszeit.

Marie Schmidt: Vom Zentrum bald zum Kolle Kiez?

Zu Recht werden die Fans bei den Neuigkeiten hellhörig. Wird es nun eine Doppelgänger-Rolle mit Schwester Valentina am GZSZ-Set geben? Auf die Frage, was Cheyenne in ihrer Auszeit machen will, antwortete die hübsche Blondine, dass es einige Gespräche für neue Projekte bereits gegeben habe, die 26-Jährige aber noch nicht mehr verraten wolle. Via Instagram erreichte die AWZ-Aussteigerin dann die Nachricht, dass eine Doppelgänger-Rolle mit Valentina bei GZSZ doch cool wäre. Dem konnte Cheyenne nur zustimmen und markierte direkt ihre Zwillingsschwester und den offiziellen GZSZ-Account.

Abwegig ist der Gedanke wohl keineswegs, denn in der Kult-Serie tauchen immer wieder verlorene Familienmitglieder auf. Für ihre Auszeit möchte Cheyenne sich anderen Projekten widmen und mehr Zeit für die Familie haben, so die Schönheit. Da wäre ein gemeinsamer Dreh doch perfekt. Einen kleinen Sneakpeak auf das, was die AWZ-Fans bezüglich des Abschiedes von Marie Schmidt erwartet, gab es von der Schauspielerin auch schon. Marie werde vor einer Entscheidung stehen und schließlich das Zentrum verlassen. Wohin die Reise dann gehe und für was sie sich entscheidet, bleibt vorerst ein Geheimnis. Für die AWZ-Fans wäre ein Szenenwechsel vom Zentrum zum Kolle Kiez aber wohl der erträglichste Abschied ihrer Lieblings-Darstellerin.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare