1. extratipp.com
  2. #TV
  3. GZSZ

Ausstieg bei GZSZ nach Trennung und Rausschmiss? Nazan und Lilly planen Privatklinik

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Ausstieg bei GZSZ nach Trennung und Rausschmiss? Nazan und Lilly planen Privatklinik
Ausstieg bei GZSZ nach Trennung und Rausschmiss? Nazan und Lilly planen Privatklinik © TVNOW / Rolf Baumgartner

Steigen Nazan und Lilly bei GZSZ aus? Die beiden Ärztinnen träumen derzeit jedenfalls von einer eigenen Klinik.

Babelsberg, Berlin - Müssen sich die Zuschauer von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) schon bald erneut von zwei Darstellern verabschieden? Nazan Akinci (Vildan Cirpan) und Lilly Seefeld (Iris Mareike Steen) träumen jedenfalls von einer eigenen Privatklinik - kehren sie damit GZSZ den Rücken?

Bei Lilly und Nazan liegen die Nerven blank

In den aktuellen Folgen von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ überschlagen sich mal wieder die Ereignisse (Alle GZSZ-Skandale im Überblick). Besonders bei Nazan und Lilly läuft es derzeit eher bergab. Während die eine erst kürzlich wegen eines unglücklichen Vorfalls aus dem Jeremias geschmissen worden ist (extratipp.com berichtete), hat die andere ihren Freund beim Fremdgehen erwischt. Statt deshalb den Kopf in den Sand zu stecken und Trübsal zu blasen, möchte Lilly ihr Glück selbst in die Hand nehmen und motiviert ihre Freundin und ehemalige Kollegin es ihr gleichzutun.

Nazan weint sich bei Lilly aus
Während Nazan sich bei Lilly ausweint, kommt ihr die Idee für eine eigene Klinik © Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

„Wir können zusammen durchstarten“, motiviert sie Nazan und hofft, dass sie ihren Dienst im Jeremias den Rücken kehrt. „Wir werden unsere eigenen Chefinnen. Kein Degenhard, kein Lehmann, kein sonstiger toxischer Bullshit“, versucht sie die Ärztin zu überzeugen. Mit Erfolg. „Oder ein medizinisches Lehrinstitut für neue Frauen“ steigt Nazan anschließend mit ein.

Werden die beiden tatsächlich ihr eigenes Ding machen und deshalb sogar den Kolle-Kiez den Rücken kehren? Genau das erfahren wir schon in Kürze bei RTL (montags bis freitags ab 19.40 Uhr) oder bereits vorab bei TVNOW.

Auch interessant

Kommentare