1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Goodbye Deutschland

„Schauspiel ist erbärmlich“ - Danni Büchner bricht wegen Jens Urne in Tränen aus

Erstellt: Aktualisiert:

Danni Büchner bricht wegen der Urne von Jens Büchner in Tränen aus. (Fotomontage)
Danni Büchner bricht wegen der Urne von Jens Büchner in Tränen aus. (Fotomontage) © Vox/TVNOW

Danni Büchner bricht bei „Goodbye Deutschland“ in Tränen aus, weil sie die Urne ihres verstorbenen Mannes Jens Büchner anfassen muss. Die Zuschauer zeigen sich im Netz genervt.

Mallorca - Obwohl Daniela „Danni“ Büchner (43) derzeit live im TV bei „Promi Big Brother“ auf Sat.1. zu sehen ist, können Fans das Leben der TV-Bekanntheit zusätzlich nun auch wieder montags bei „Goodbye Deutschland“ verfolgen. Zuletzt zeigte Vox die überforderte Danni Büchner bei ihrem Umzug in eine neue Finka - darum wird es auch in der zweiten Folge der neuen Staffel am Montag (9. August) gehen. In einem kurzen Clip ist bereits zu sehen, wie die TV-Auswanderin in Tränen ausbricht, weil sie die Urne ihres verstorbenen Mannes Jens Büchner anfassen muss. Im Fans wird Daniela Büchner dafür stark kritisiert.

Danni Büchner muss Urne von Jens anfassen und bricht bei „Goodbye Deutschland“ zusammen

Das Video zeigt Danni Büchner in ihrem alten Wohnzimmer, mitten im Umzug. „Sobald ich die erste Nacht im neuen Haus schlafe, wird natürlich auch Jens mitkommen. Da muss ich die ganze Zeit dran denken, wie schlimm das sein wird. Weil ich hab die Urne zweimal jetzt getragen und das wird dann das Schlimmste werden“, erzählt die fünffache Mutter im Interview bei „Goodbye Deutschland“. Weiter erzählt sie, sie rede zwar mit der Urne ihres Mannes und streichle sie auch ab und zu - doch sogar das Staubwischen falle ihr schwer. „Aber ich kann ihn hier auch nicht alleine lassen. Er gehört zu uns und er soll hier nicht alleine schlafen“, sagt die 43-Jährige unter Tränen bei einem Blick auf die Urne.

Fans von Danni Büchner bei „Goodbye Deutschland“ genervt - „Schauspiel ist erbärmlich“

Als die derzeitige „Promi Big Brother“-Kandidatin dann schließlich zur Urne geht und diese von Staub befreit, kann sie ihre Emotionen nicht mehr zurückhalten und bricht in Tränen aus. Während diese Szenen bei einigen „Goodbye Deutschland“-Zuschauern und Fans von Jens Büchner sicher für Gänsehaut sorgen, kritisieren einige andere das Verhalten von Danni Büchner stark. „Was für eine Show“, „Dieses Schauspiel ist erbärmlich“ oder „Die lässt einfach nichts aus. Wird immer ekliger…“ kommentieren die Fans unter dem Clip.

Fans kritisieren Danni Büchners Zusammenbruch bei „Goodbye Deutschland“.
Fans kritisieren Danni Büchners Zusammenbruch bei „Goodbye Deutschland“. © Facebook

Eine weitere Tatsache, die Fans bitter aufstößt: Bei „Promi Big Brother“ erzählte Daniela Büchner zuletzt von einem „Fuckboy“, mit dem sie regelmäßig ins Bett geht. „Total übertrieben, wie immer. Und im BB Haus erzählt sie, dass sie einen F*ckboy hat, einfach nur fake diese Frau“ und „Drehbuch schreibt heulen vor und auf Knopfdruck gehts los! Aber sich einen F***buddy halten, laut ihrer Aussage bei PBB. Da heult sie dann wohl nicht“ sind also ebenfalls Kommentare, die sich gegen Danni Büchners Zusammenbruch bei „Goodbye Deutschland“ finden lassen. Wie immer gibt es jedoch auch jene Fans, die die Witwe verteidigen. „Ich verstehe nicht wie man darüber lachen kann .... manche Menschen haben nicht mal Respekt vor dem Tod ... oder noch nie einen geliebten Menschen verloren.“

Auch interessant

Kommentare