Neustart?

Nach Aus bei Goodbye Deutschland: Caro und Andreas Robens teilen ihr Leben auf YouTube

Caro und Andreas Robens schauen in die Kamera - im Hintergrund ist ihr YouTube-Video zu sehen (Fotomontage)
+
Nach Aus bei Goodbye Deutschland: Caro und Andreas Robens teilen ihr Leben auf YouTube (Fotomontage)
  • Alica Plate
    vonAlica Plate
    schließen

Nach dem überraschenden „Goodbye Deutschland“-Aus von Caro und Andreas Robens gibt es wundervolle Neuigkeiten: Das TV-Paar hat einen eigenen YouTube-Channel ins Leben gerufen, um Fans weiterhin an ihrem Leben teilhaben zu lassen.

Mallorca - Über sechs Jahre lang wurden Caro und Andreas Robens bei ihrer Auswanderung nach Mallorca von den „Goodbye Deutschland“-Kameras begleitet. Ein Ortswechsel, der es durchaus in sich hatte und etliche Hürden mit sich brachte. Dabei setzte besonders die Corona-Krise dem TV-Paar zu, mussten sie über ihre längere Zeit ihre Fitnessstudios und das Restaurant „Iron Dinner“ schließen. Wichtige Einnahmen fielen weg, während Fixkosten weiter bezahlt werden mussten.

Nach dem Aus bei Goodbye Deutschland: Caro und Andreas schweigen weiterhin zu den Hintergründen

Eine harte Zeit, die sie mit ihrer Gage und dem Gewinn der RTL-Show „Sommerhaus der Stars“ überbrücken konnten. Nun scheint in ihrem Leben wieder etwas mehr Normalität einzukehren. Doch kürzlich dann der Schock: Vox distanziert sich von Caro und Andreas (hier gibt es alle Infos über das Ehepaar) und erklärt, vorerst keine weitere Folgen mit ihnen zu drehen. Für die beiden Bodybuilder jedoch kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken.

Wir sind nun auch bei Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

Goodbye Deutschland: Caro und Andreas Robens haben einen eigenen YouTube-Channel

Das Aus bei „Goodbye Deutschland“ schlug etliche Wellen. Nachdem sich der Sender bereits zu seiner Entscheidung geäußert hat, schweigen Caro und Andreas Roben weiterhin zu den Hintergründen (extratipp.com berichtet). Um ihre Fans dennoch in ihrem Leben weiterhin mitzunehmen, entschloss sich das Paar nun dazu, einen eigenen YouTube-Kanal ins Leben zu rufen.

Goodbye Deutschland: Caro und Andreas haben bereits 500 Abonnenten auf YouTube

Auf Instagram ließ das TV-Paar am 07. Juni die Bombe platzen: „So, wir haben es endlich in Angriff genommen. Seit gerade haben wir auch einen YouTube Kanal. Müssen da noch etwas hineinfuchsen, da ja bekanntlich aller Anfang schwer ist, aber der Anfang wäre gemacht“, verkünden Caro und Andreas unter einem gemeinsamen Bild. Eine Entscheidung, die bei ihren Fans extrem gut ankommt. Bereits einen Tag nach der Bekanntgabe hat das TV-Paar über 500 Abonnenten (Stand 08.06.2021) - und das trotz anfänglichen Schwierigkeiten. Denn den YouTube-Account der beiden zu finden, stellte sich als wahre Challenge heraus. So tummeln sich zu viele Berichte über die beiden auf der Plattform, weshalb bei ihren Namen nicht sofort der neue Account angezeigt wird.

„Probiert mal: Caroline Andreas Robens herzlich willkommen“, hilft Caro ihren Fans auf die Sprünge. Mit Erfolg. Vier Videos sind auf der Plattform bereits aufrufbar, weitere lassen sicherlich nicht lange auf sich warten. Ob die beiden da auch noch mal ein Statement zu dem „Goodbye Deutschland“-Aus abgeben werden? Wir sind gespannt! (Das sind die vier bekanntesten „Goodbye Deutschland“- Auswanderer.)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare