So geht es Stanija heute

Goodbye Deutschland: Kandidatin wandert mit 17 Jahren aus - nur ein Jahr später heiratet sie schon

„Goodbye Deutschland“: Stanija heiratet Stefan, als sie gerade mal 18 ist. Und auch 28 Jahre später sind sie noch glücklich zusammen.

Ratheim - Solche Liebesgeschichten hört man sonst eher selten: Die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer lernen sich kennen, da ist Stanija gerade mal 17, Stefan 21. Schon ein halbes Jahr später heiratet das Paar - obwohl die Eltern dagegen sind. Doch auch 28 Jahre später sind die beiden noch glücklich verliebt.

Stefan und Stanija heiraten, da ist er 22 und sie 18.

„Goodbye Deutschland“: Stanija wandert nach Deutschland aus, als sie 17 ist

Doch noch einmal von vorne: Stanija (46) stammt eigentlich aus dem ehemaligen Jugoslawien. Als sie 17 ist, fasst sie all ihren Mut und wandert alleine nach Deutschland aus. Dort geht sie eines Tages einkaufen, doch an der Kasse versteht sie kein Wort von dem, was die Verkäuferin ihr sagen will. Denn die heutige „Goodbye Deutschland“-Auswanderin ist erst seit wenigen Tagen in Deutschland, spricht die Sprache noch nicht.

Zum Glück ist Stefan (50) zur selben Zeit im Laden, er sieht das hübsche Mädchen in ihrer Not und versucht mit allen Mitteln zu helfen - mit dem Hintergedanken, die schöne Fremde kennenlernen zu können. Doch was dann passiert, geht wahrscheinlich weit über Stefans Hoffnungen hinaus. Denn nur ein halbes Jahr später heiratet das ungleiche Paar.

Stefan und Stanija heute mit einer ihrer Enkelinnen.

Die Eltern der beiden „Goodbye Deutschland“-Auswanderer sind gegen die Hochzeit

Die Liebe von Stanija und Stefan ist so groß, dass sie jegliche Vernunft und auch die Bedenken der Eltern beiseite schieben. „Keiner wollte die Ehe, überhaupt den Kontakt wollte keiner“, erinnert sich Stefan, „Das war ein Kampf“. Stanijas Eltern glaubten damals, dass ihre Tochter nach spätestens zwei Monaten von selbst zurückkehren würde. Doch auch jetzt, 28 Jahre später sind die beiden „Goodbye Deutschland“-Auswanderer noch ein Paar. Mittlerweile haben sie vier gemeinsame Kinder und auch schon zwei Enkelkinder.

Jetzt ist es für Stanija und Stefan Zeit für ein neues Abenteuer. Die beiden haben die Greencard gewonnen und wandern gemeinsam in die USA aus. In Florida wollen sie zusammen ein Restaurant eröffnen und sich damit einen lang gehegten Traum erfüllen. Stefan hatte regelmäßig bei der Greencard-Lotterie teilgenommen. Doch er hatte sich immer gesagt, mit 50 werde er es das letzte Mal versuchen. Und tatsächlich: Mit 50 Jahren hat er endlich geschafft. Bei ihrer Auswanderung werden sie diesmal begleitet von „Goodbye Deutschland“ und den TV-Kameras.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare