Auswanderer-Show

Goodbye Deutschland (Vox): Schlagerstar will Ballermann-Manager überraschen - doch es endet im Desaster

Goodbye Deutschland (Vox): Schlagerstar Isi Glück (29) will auf Mallorca ihren Ehemann und Megapark-Manager Carlos überraschen - doch es endet im Desaster, weil das Geburtstagsgeschenk Probleme macht.

  • Bei „Goodbye Deutschland“ am Montagabend auf Vox um 21.15 Uhr wird es peinlich
  • Schlagerstar Isi Glück überrascht Ehemann Carlos mit einem ungewöhnlichen Geschenk
  • Der Spanier ist sichtlich irritiert, als er sein Geburtstagsgeschenk auspackt

Mallorca - In der Auswanderer-Sendung „Goodbye Deutschlandbegleitet der private TV-Sender Vox Deutsche bei ihrer Auswanderung. Mit der wöchentlich ausgestrahlten Realityshow erzielt der Sender immer wieder beste Einschaltquoten: Ende Juni schalteten laut quotenmeter.de knapp 1 Millionen Menschen ein.

Die TV-Serie läuft immer montags um 21.15 bis 23.15 Uhr im Fernsehen. Für Fans gibt es die Möglichkeit, ganze Folgen auf TVNOW anzusehen. Diesen Montag (13. Juni 2020) dreht sich die Folge um Schlagersternchen Isi Glück.

Schlagerstar Isi Glück will Ehemann Carlos mit ungewöhnlichem Geschenk überraschen

Isabel Glücks Ehemann Carlos wird bei „Goodbye Deutschland“ (Auswanderung von Stefan Raab scheitert und endet in lebensgefährlicher Katastrophe) 41 Jahre alt. Eigentlich wollte das Auswanderer-Paar in Amsterdam feiern, wegen Corona musste der Plan gestrichen werden. Die Vorzeichen für einen schönen Tag könnten besser sein.

Isabel Glück ist Miss Germany 2012 und wanderte nach Mallorca aus, um Schlagersängerin am Ballermann zu werden.

Doch Schlagersängerin und „Miss Germany 2012“ Isi Glück hat sich ein ein besonderes und zugleich ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk für ihren Mann, Megapark-Direktor Carlos Lucio, ausgedacht: Ein selbstgeschnittenes Glückwunschvideo, in dem Familie und Freunde ihrem Mann gratulieren. Gute Idee, aber: Isabel ist kein Technik-Ass, was zu Problemen führt...

Der Plan: Die 29-Jährige wollte das Video gemeinsam mit ihrem Mann auf dem Fernseher im Schlafzimmer ansehen und ihn damit überraschen, doch die Vorzeichen stehen schlecht. Ein erster Test geht schief: „Wenn das jetzt dann nicht klappt, raste ich aus“, faucht die Schlagersängerin. Ihr Ehemann ist schon auf dem Weg zu ihr. Isi Glück drückt wie wild auf der Fernbedienung, die sie als Geschenk verpacken will. Doch auch nach dem Ein- und Ausstecken aller TV-Kabel geht nichts.

Als Ehemann Carlos sein Geburtstagsgeschenk das erste Mal sieht, wirkt er nicht gerade begeistert.

Als Ehemann Carlos schließlich nach Hause hereinkommt, überrascht die Schlagersängerin das Geburtstagskind mit einem kleinen Paket. Carlos packt sein ungewöhnliches Geschenk aus und reagiert sichtlich irritiert, als er erkennt, dass es sich um eine Fernbedienung handelt:„OK, was ist das?“. Die Situation ist zum Fremdschämen, auch das Kamerateam von „Goodbye Deutschland" schweigt.

Isi Glück schenkt Ehemann bei „Goodbye Deutschland" eine Fernbedienung aber es endet im Desaster

Doch es kommt noch peinlicher. Als Spanier Carlos Lucio, für den das Model ihre erste Ehe aufgegeben hat, versucht, sein Geschenk anzumachen und das Video abzuspielen, tut sich nichts: Der Fernseher verbindet sich nicht mit dem Internet und auch Netflix lässt sich nicht anklicken - was für ein Desaster: Isi Glücks Geschenk ist ein totaler Flop (hier die ganze Folge bei TVNOW ansehen).

Ehemann Carlos steht vor dem Fernseher, aber es funktioniert nichts.

Schließlich schaut sich das Auswanderer-Paar das Video auf dem Laptop an - und Carlos ist sichtlich gerührt von dem kurzen Videoclip. Als sich beide glücklich küssen, fragt das „Goodbye Deutschland“-Team nach, ob es dem Spanier denn auch gefallen hat. „Das ist schön, Emotion“, antwortet der Gastronom. Auch wenn Corona und die Technik Isi Glück viele Steine in den Weg gelegt haben, hat die Auswanderin ihren Carlos doch noch glücklich gemacht. Ende gut, alles gut. Doch längst nicht bei allen Auswanderern gibt es wegen der Corona-Krise ein Happy End.

Isabel GlückModel und Schlagersängerin
GenrePop, Schlager
AlbenBallermann Stars - Karneval Schlager Hits 2019 - Party Schlager Hits der Stars zum Fasching und Apres Ski, MEHR
PlattenfirmenHitmix Music, HITMIX

In der „Goodbye Deutschland“-Folge am Montag gibt es bittere Tränen und eine Traumhochzeit, wie der Sender mitteilt: „Mallorca. Kalifornien. Die Kanaren. Drei Auswandererparadiese, ein Problem: keiner verdient mehr Geld. Die Krise ist vor allem eine Herausforderung für Beziehungen. In Los Angeles wollen Auswanderin Lara Sanders und ihr Sam ihre Liebe krönen. Und stehen nun vor der großen Frage: wie heiratet man in Zeiten von Corona?“

Lange Zeit war es still um Karlheinz Fürst von Sayn-Wittgenstein (65). Nach seinem letzten Post auf Instagram im März, schien der „Goodbye Deutschland“-Teilnehmer plötzlich verschwunden zu sein. Ein Insider weiß, wo sich der Fürst versteckt. Für echte Fans: Goodbye Deutschland (Vox): Alle Informationen zur Auswanderer-Doku gibt es auf der Goodbye-Deutschland-Themenseite von extratipp.com

Goodbye Deutschland: Nutzer fragen auch

Frage: Wann kommt Goodbye Deutschland?
Antwort: Sendezeit: „Goodbye Deutschland - Die Auswanderer“ läuft Montag um 21.15 Uhr auf Vox und anschließend im Stream bei TVNOW.
Frage: Wer spricht Goodbye Deutschland?
Antwort: „Goodbye Deutschland“ (VOX): Markus Breuer betreibt ein Restaurant in Stuttgart.
Frage: Wie viel Geld bekommen die Auswanderer von Vox?
Antwort: Wie vermoegenmagazin.de schreibt, werden die Auswanderer bei Vox sehr klein gehalten. So verdienen die Teilnehmer der Doku-Soap 500,- Euro für bis zu zwölf Drehtage.

Lesen Sie mehr zu „Goodbye Deutschland" bei extratipp.com: Caro Robens und Andreas gehören zu den bekanntesten Teilnehmern bei „Goodbye Deutschland“ auf Vox. Vor allem die Bodybuilderin hat sich in den vergangenen Jahren optisch sehr verändert. Hat sie bald eine Glatze? Fans haben einen schlimmen Verdacht.

„Goodbye Deutschland“ begleitet nicht nur Auswanderer, das Vox-Format schaut auch auf Paare, die wieder zurück nach Deutschland kommen. Für ein Kult-Paar ist der Traum von Mallorca vorerst geplatzt

Caro Robens und Andreas gehören zu den beliebtesten Auswanderer von „Goodbye Deutschland“ auf Vox. Die beiden sind seit über zehn Jahren glücklich verheiratet, dennoch haben sie keine Kinder. Das hat einen einfachen Grund.

Infos über den Autor Matthias Kernstock

Matthias Kernstock, Redaktionsleiter bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – XY kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram / TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare