Ärger für Vox-Star

Goodbye Deutschland: Shitstorm gegen Krümel - Keine Masken bei wilder Party im Stadl

Aktuell ist „Goodbye Deutschland“-Star Marion Pfaff, alias „Krümel“, in der neuen Reality-TV-Show „Kampf der Realitystars“ zu sehen. Während sie in der Sendung aktuell noch eine gute Figur macht, gibt es in ihrem Stadl auf Mallorca mächtig Ärger - dort werden die Corona-Maßnahmen nämlich alles andere als eingehalten.

Mallorca - Wer am 26. August ab 20:15 Uhr kurz bei Sat.1 reinzappte, dürfte sich wohl gewundert haben. Neben Georgina Fleur (30), Willi Herren (45) und zahlreichen anderen TV-Promis war dort nämlich unter anderem auch Marion Pfaff, alias „Krümel“ (48) zu sehen. Während Vox-Zuschauer die 48-Jährige normalerweise nur aus der Auswanderer-Show „Goodbye Deutschland“ (Alle Infos zu der Sendung) kennen, nimmt die Wahl-Mallorquinerin aktuell auch an der neuen Reality-TV-Show „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand" teil.

„Krümel“, alias Marion Pfaff nimmt an „Kampf der Realitystars" teil

Während „Krümel“ in der Show im Verhältnis zu den übrigen TV-Querulanten auf der Sympathie-Skala (noch) weit oben steht, läuft es beruflich aktuell gar nicht gut für die 48-Jährige. In ihrem Stadl auf Mallorca werden die Corona-Maßnahmen nämlich alles andere als eingehalten.

„Goodbye Deutschland“: „Krümel“ bei „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“

Gemeinsam mit Ex-Fußballstar Kevin Pannewitz (28) strandete „Krümel“ gestern in Phuket, Thailand. Dort wurde die „Goodbye Deutschland“-Teilnehmer direkt von Auswanderer-Kollege und Vox-Star Steff Jerkel (50) überrascht. Der 50-Jährige war in der Woche zuvor zusammen mit Ex-GNTM-Teilnehmerin Zoe Saip (21) neu in die Show gekommen - hatte sich dabei jedoch nicht sonderlich beliebt gemacht. Unter anderem fiel er direkt zu Beginn mit sexistischen Sprüchen negativ auf.

Aufgrund dessen stand Steff Jerkel in der Folge vom 26. August kurz vor dem Rauswurf, konnte nur durch „Goodbye Deutschland“-Kameradin „Krümel“ gerettet werden. Nachdem schließlich Zoe Saip die Show verlassen musste, wurde auch „Love Island“-Beau Marcellino Kremers (27) von der 48-Jährigen rausgewählt. Kevin Pannewitz und sie hätten strategisch entschieden - er sei ein zu starker Konkurrent, war die Argumentation von „Krümel“. Trotzdem machte sich die „Goodbye Deutschland“-Teilnehmerin nicht unbeliebt (Alle Sendetermine und Wiederholungen von „Goodbye Deutschland" im Überblick). Ob das allerdings auch in der nächsten Folge so bleibt, ist abzuwarten.

„Goodbye Deutschland“: Im Stadl von „Krümel" auf Mallorca gibts jetzt mächtig Ärger

Während „Krümel“ bei „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“ eine gute Figur macht, kann man das beruflich eher weniger von ihr behaupten. Denn: in ihrem Stadl auf Mallorca schien es für Kunden so, als gäbe es kein Corona. So brach auf Facebook ein regelrechter Shitstorm über die Vox-Teilnehmerin herein, Besucher des Lokals kritisierten unter anderem: „Am Tisch bedienen OHNE Maske, hinter der Theke OHNE Maske?“ Ein weiterer User schreibt: „Bei Krümel ist wohl kein Corona. Da ist nur eine Angestellte mit Maske, alle anderen sind da wie die Ölsardinen zusammen“

Die meisten der negativen Reaktionen wurden unter anderem während der am 24. August ausgestrahlten Folge „Goodbye Deutschland“ gepostet. In der Sendung sah man „Krümel“ bei der Closing-Party der Gaststätte. Vermehrt war die Polizei vor dem Lokal aufgetaucht und hatte die Einhaltung der Corona-Maßnahmen gefordert. Mitte August musste die 48-Jährige ihr geliebtes Stadl daher schließen. Für die Fans ist das allerdings gerechtfertigt (Diese „Goodbye Deutschland“-Auswanderer sind gnadenlos gescheitert).

Goodbye Deutschland (Vox): Alle Informationen zur Auswanderer-Doku gibt es auf der Goodbye-Deutschland-Themenseite von extratipp.com.

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com, ist auf die Themen Schlager und Musik spezialisiert und interessiert sich für alles rund um die Welt der Promis - Dabei ist es egal, ob es sich um Michael Jackson, Helene Fischer oder Britney Spears handelt. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Manuel Meyer/dpa/picture alliance & Screenshots Instagram

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare