Iris Klein über ihre traurige Vergangenheit

Goodbye Deutschland: Familiendrama bei Daniela Katzenberger - Mama Iris von eigener Mutter im Stich gelassen

Iris Klein mit ihrer Tochter Daniela Katzenberger
+
Iris Klein mit ihrer Tochter Daniela Katzenberger (Fotomontage)

„Goodbye Deutschland“ (VOX): Sie ist die Mutter von Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser. Nun spricht Iris Klein über die düstere Vergangenheit mit ihrer eigenen Mutter.

Mallorca - „Goodbye-Deutschland“- Auswanderin Iris Klein (53) (hier gibts es alle Infos über die Mallorca-Auswanderin) möchte nicht nur als „die Mutter von“ gelten. Was viele nicht wissen: die Pfälzerin zog es schon vor ihren Töchtern Kultblondine Daniela Katzenberger (34) und Dschungelkönigin Jenny Frankhauser (28) ins Reality-TV.

Jetzt enthüllt Iris, die zuletzt mit ihrem Mann Peter im „Sommerhaus der Stars“ zu sehen war, ein erschütterndes Detail aus ihrer eigenen Vergangenheit als junge Mutter.

Man kennt sie als engagierte Mama, die sich nie scheut, ihre, wenn schon inzwischen erwachsenen Kinder zu beschützen, sobald ein neuer Shitstorm aufkommt (hier gehts es zum Streit mit den Pochers). Als Andreas Robens, ebenfalls Auswanderer bei „Goodbye Deutschland“ gegen Daniela hetzte, fuhr sie sofort die Krallen aus.

Iris Klein: von der eigenen Mutter im Stich gelassen

Doch Auswanderin Iris selbst hat von ihrer eigenen Mutter keine Unterstützung erfahren, wie sie vor Kurzem in einem Q&A ihren Fans verrät. Die junge Iris wurde bereits mit 17 Jahren schwanger, brach aufgrund der Schwangerschaft die Realschule ab und brachte mit 18 ihr erstes Kind, Sohn Tobias (35) zur Welt. Eine sehr schwierige Zeit für den Teenager!

Auf eine Unterstützung der eigenen Mutter konnte Iris jedoch nicht hoffen: anstatt sich um ihre Tochter zu kümmern, warf ihre selbst geschiedene Mutter die schwangere Iris aus dem Haus.

Nur 14 Monate nach der Geburt von Tobias folgte bereits Tochter Daniela, ein paar Jahre später kam dann auch Jenny zur Welt. Die drei Kinder musste Iris größtenteils alleine aufziehen, kein leichtes Unternehmen für eine so junge Frau!

Goodbye Deutschland: Reality-Großfamilie Klein/Frankhauser/Katzenberger/Cordalis

Bis heute kann Iris, die inzwischen 6-fache Oma ist, ihrer Mutter nicht verzeihen, wie sie sie damals im Stich gelassen hat. Eine Versöhnung hat es nie gegeben.

Umso schöner ist es zu sehen, wie liebevoll die Mallorca-Auswanderin sich nun als Matriarchin um ihre eigene berühmte Großfamilie kümmert!

2018 zog sie mit Mann Peter von Ludwigshafen auf die Baleareninsel, und lebt jetzt wieder in der Nähe von Tochter Daniela, die bereits vor einigen Jahren mit Mann Lucas Cordalis (53) und Tochter Sophia (5) auswanderte. (Hier erfahrt ihr welche Auswanderer gnadenlos gescheitert sind.)

Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare