1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Goodbye Deutschland

Ennesto packt über Trennung aus - Dannis Geburtstag war Wendepunkt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Ennesto Monte schaut in die Kamera - im Hintergrund ist Danni Büchner mit einem Luftballon zu sehen.
Ennesto packt über Trennung aus - Dannis Geburtstag war Wendepunkt (Fotomontage) © Screenshot/Instagram/dannibuechner/ennesto.official

Goodbye Deutschland (Vox): In einem Instagram-Live-Stream offenbarte Ennesto Monté nun den Auslöser der Trennung von Danni Büchner und der ist ausgerechnet ihr Geburtstag.

Frankfurt am Main - Seit vergangener Woche ist es offiziell: „Goodbye Deutschland“-Auswanderin Danni Büchner (43) und Schlagerstar Ennesto Monté (46) sind kein Paar mehr. Über den Grund der Trennung schwiegen die beiden TV-Stars bisher - in einem Instagram-Live-Interview mit dem OK-Magazin packte Ennesto nun aus und offenbarte dabei, dass ausgerechnet der Geburtstag der fünffach-Mama der Knackpunkt gewesen sei.

Goodbye Deutschland: Ennesto Monté spricht über Trennung von Danni Büchner

Während er sich anfangs selbst die Schuld der Trennung zuwies, habe er Danni seine Gefühle nicht zeigen können, scheint nun alles anders zu kommen. In einem Live-Stream auf Instagram erhob er nun schwere Vorwürfe gegen seine Ex. So habe er an ihrem Geburtstag Sachen mitbekommen, die er nicht glauben hätte können. Doch, was war vorgefallen? (Lesen Sie hier: Goodbye Deutschland: Diese Auswanderer sind gnadenlos gescheitert)

Am 22. Februar feierte Danni Büchner ihren 43. Geburtstag. Zur Feier des Tages reiste auch Ennesto Monté zu der „Goodbye Deutschland“-Auswanderin nach Mallorca. „Es war alles gut, bis wir uns nicht einigen konnten, bis zu ihrem Geburtstag. Ich bin hingeflogen, alles war schön und gut. Ich dachte, jetzt haben wir es hinbekommen“, so der Schlagersänger. Doch dann kam alles anders. (Wann kommt Goodbye Deutschland im TV? Alle Sendetermine und Wiederholungen im Überblick.)

Goodbye Deutschland: An Dannis Geburtstag kriselte es zwischen ihnen

Denn über die Freude, Danni wiederzusehen, schien ein Sturm aufzuziehen. „Ich habe Sachen mitbekommen, die ich nicht mitbekommen sollte und wollte. Ich konnte das nicht glauben“ gesteht Ennesto. Was für „Sachen“ er mitbekommen hat, die ihn scheinbar so schockiert zurückließen, plauderte er dabei jedoch nicht aus. Vielmehr spricht er weiter in Rätseln, offenbart dabei jedoch, dass die Beziehung bereits zu dem Zeitpunkt extrem bröckelte, sie sich daraufhin aber wieder zusammenrafften. (Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.)

Dennoch schien das Erlebte, Spuren hinterlassen zu haben. „Ich war so enttäuscht, nicht, dass sie etwas falsch gemacht hat, aber ich habe etwas gehört und wollte nach Hause gehen“ so der TV-Star. Nun scheint die Trennung der beiden endgültig zu sein (extratipp.com berichtete).

Auch interessant

Kommentare