Wenige Wochen nach Wiedereröffnung

Goodbye Deutschland (Vox): Danni Büchner will Faneteria wegen Mallorca-Reisewarnung wieder schließen

Großer Schock für „Goodbye Deutschland“-Auswanderin Daniela Büchner. Nachdem sie im Juli ihre Faneteria wieder eröffnet hat, fällt die Witwe von Jens Büchner nach wenigen Wochen einen harten Entschluss. Sie möchte ihr Café wieder schließen.

Cala Milor, Mallorca – Vor wenigen Wochen feierte die Faneteria des „Goodbye Deutschland“-Stars Danni Büchner nach monatelanger Zwangspause, Wiedereröffnung. Für die Witwe von Jens Büchner (†49) (Alle Infos zum berühmten Auswanderer-Pärchen) etwas ganz Besonderes. Denn bei der 42-Jährige machten sich während der Zeit nicht nur finanzielle Sorgen breit, sondern auch persönliche. Für sie ist das Café eine Herzensangelegenheit.

Goodbye Deutschland: Danni Büchner eröffnete gemeinsam mit ihrem Mann Jens die Faneteria

„Goodbye Deutschland“: Danni Büchner möchte das Café so schnell wie es geht schließen

Gemeinsam mit ihrem Mann Jens (†49) eröffnete sie im April 2018 das Café „Faneteria“. Nachdem er im November 2018 ganz plötzlich an Lungenkrebs gestorben ist, entschied sich Danni, das Café weiterzuführen und einen Ort zu schaffen, an dem sie sich gemeinsam mit seinen Fans an ihn zurückerinnern kann. Doch gegenüber RTL verriet Danni jetzt: Sie möchte das Café so schnell es geht wieder schließen.

Goodbye Deutschland (Vox): Caro Robens - 20 unglaubliche Fotos, die ihre krasse Transformation zeigen

„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Caro Robens Instagram
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Caro Robens Instagram
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.
„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Caro Robens hat sich durch ihr Fitness-Training immer wieder verändert.  © Instagram Caro Robens

„Goodbye Deutschland“: Danni Büchner leidet unter der Corona-Krise auf Mallorca

Der Schock sitzt tief. Am 14. August wird Spanien erneut zum Risikogebiet erklärt, es folgt eine Reisewarnung für das spanische Festland und die Balearen. Nicht nur für viele Urlauber ein Horror-Szenario. Auch für „Goodbye Deutschland“ (VOX)-Auswanderin und Ex-„Dschungelcamp“-Kandidatin Danni Büchner ist die Situation kaum auszuhalten. Nicht nur die finanziellen Ängste werden größer, sondern auch die gesundheitlichen Risiken nehmen immer mehr zu.

Trotz Wiedereröffnung bleibt die Faneteria bislang ein Minusgeschäft. Und genau das wird sich dieses Jahr scheinbar auch nicht mehr ändern. Mit der Reisewarnung werden immer mehr Urlauber ihre Pläne um schmeißen und sich nicht in einem Risikogebiet niederlassen wollen. Keine Urlauber, gleich kein Geld. Doch nicht nur das macht der fünffachen Mutter zu schaffen. Auch sie möchte sich dem Risiko nicht mehr aussetzen und hat sich deshalb jetzt dazu entschlossen, die Faneteria wieder zu schließen.

Diese Entscheidung muss Danni allerdings erst mal mit ihren Geschäftspartnern besprechen, denn auch sie sind auf die Einnahmen angewiesen. Dennoch steht für die fünffach Mama fest: Sie möchte sich wegen ihrer Kinder keiner Gefahr mehr aussetzen, selbst am Corona-Virus zu erkranken. „Ich kann und will es mir nicht leisten, durch einen blöden Zufall krank zu werden“, so die Witwe von Jens Büchner (†49) im Interview mit RTL. Auch wenn es für Danni eine finanzielle Herausforderung wird – die Vernunft siegt.

Infos über die Autorin

Alica Plate, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Alica Plate kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Clara Margais/picture alliance/Screenshot/Instagram @dannibuechner

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare