Gerüchte um Auswanderin

Goodbye Deutschland (Vox): Danni Büchner spricht endlich Klartext - weder Freund noch Nachwuchs beim TV-Star

Danni Büchner gehört zu den bekanntesten Teilnehmern von „Goodbye Deutschland“ (Vox). Der TV-Star lebt seit dem Tod ihres Mannes Jens Büchner alleine mit ihren Kindern. Nun bezog sich Stellung zu den Gerüchten um ihr Leben.

Mallorca - Hat Danni Büchner (42) einen neuen Freund? Erwartet der TV-Star sogar Kind Nummer Sechs? Die Gerüchte rund um die „Goodbye Deutschland“-Teilnehmerin halten sich in letzter Zeit hartnäckig. Seit dem Tod ihres Mannes Jens Büchner (†49) im November 2018 lebt Danni Büchner alleine mit ihren Kindern und den zwei Hunden in Cala Millor, wo sie auch das Café Faneteria betreibt.

Mit ihrer Teilnahme am Dschungelcamp im Januar dieses Jahres wurde die Auswanderin deutschlandweit bekannt. Beinahe täglich sprach Danni Büchner in der TV-Show über den Tod ihres geliebten Mannes Jens Büchner. Ist sie Monate später nun bereit für eine neue Beziehung? Gibt es sogar erneut Nachwuchs im Hause Büchner?

Goodbye Deutschland (Vox): Danni Büchner über ihr Liebesleben

In einem Interview mit dem Portal Kukksi sprach der „Goodbye Deutschland“-Star (Vox) endlich Klartext und nahm Stellung zu den zahlreichen Gerüchten rund um ihr Liebesleben. „Momentan belächle ich das. Ich habe weder einen neuen Freund noch bin ich schwanger. Ich habe fünf Kinder und zwei Hunde“, so Danni Büchner. Klare und direkte Worte des TV-Stars, der dafür bekannt ist, mit der Wahrheit nicht lange hinterm Berg zu halten.

Immer wieder setzen auch ihre Follower auf Instagram diese Gerüchte in die Welt. Doch Danni Büchner ist auch knapp zwei Jahre nach dem Tod von Jens Büchner Single und kümmert sich alleine um die gemeinsamen Kinder sowie die Kinder aus ihrer ersten Ehe. Auch ihr erste Mann Yilmaz Karabas verstarb sehr früh.

Goodbye Deutschland (Vox): Danni Büchner wundert sich über Interesse an ihrer Person

Die „Goodbye Deutschland“-Teilnehmerin wundert sich sehr über das vorhandene Interesse an ihrer Person: „Ich habe manchmal das Gefühl, dass halb Deutschland darauf wartet, bis ich irgendwann einen neuen Freund habe. Das ist faszinierend, denn ich hätte nie gedacht, dass so viele Leute an so einer langweiligen Sache so großes Interesse haben.“

Doch für Liebschaften und Nachwuchs hat die 42-jährige Auswanderin aktuell auch gar keine Zeit. Danni Büchner verbringt viel Zeit mit ihrer Familie und muss sich Gedanken über die Faneteria machen. Aufgrund der Corona-Krise bleiben die Touristen und „Goodbye Deutschland“-Fans in diesem Jahr wohl fern. Und so hat der TV-Star momentan sicherlich andere Sorgen, als sich um das Liebesleben zu kümmern.

Alle Informationen zur Auswanderer-Doku gibt es auf der Goodbye-Deutschland-Themenseite von extratipp.com.

Über den Autor

Philipp Mosthaf, Redakteur bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob Let‘s Dance, Dschungelcamp, Florian Silbereisen oder Michael Jackson – Philipp Mosthaf hat eine Leidenschaft für Unterhaltung und Trash-TV. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Nick Wolff/WW Deutschland/obs

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare