Rührende Worte

Joelina macht Danni Büchner Liebeserklärung: „Beste Mama der Welt“

Joelina schaut in die Kamera - im Hintergrund sieht man ihrer Mutter gemeinsam mit ihren Geschwistern. (Fotomontage)
+
Goodbye Deutschland: Danni Büchners Tochter leidet extrem - sie braucht Hilfe von Fans (Fotomontage)

Goodbye Deutschland (Vox): Danni Büchner scheint in Sachen Erziehung alles richtig gemacht zu haben - nicht nur, dass all ihre fünf Kinder fleißig beim Umzug halfen, Töchterchen Joelina machte ihr zudem eine Liebeserklärung, die mitten ins Herz geht.

Mallorca - Dass hinter „Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner (43) eine taffe Frau steckt, stellt sie immer wieder unter Beweis. So musste sie nicht nur extreme Schicksalsschläge wie den Tod ihres geliebten Mannes Jens Büchner (†49) verkraften, sondern ist zudem alleinerziehende Mutter von fünf Kindern. Ihre älteste Tochter Joelina (21) machte ihr diesbezüglich gestern (10.03.2021) eine zuckersüße Liebeserklärung.

Goodbye Deutschland: Danni ist mit ihren fünf Kindern umgezogen

Derzeit steckt die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin mitten im Umzugsstress. Gemeinsam mit ihren Kindern ist sie innerhalb von Mallorca umgezogen und hat sich im Zuge dessen eine wahre Traum-Idylle geschaffen. Palmen, Pool und ein großer Garten, indem sich ihre Kids austoben können. Darauf scheint auch ihre Älteste mächtig Stolz zu sein, weshalb sie Danni nun öffentlich als „Beste Mutter der Welt“ lobte. (Alle Sendetermine der Auswanderer-Doku im Überblick)

Wird Danni Büchner sonst immer wieder für ihre Erziehung angegangen, scheint ihre älteste Tochter nun zu beweisen, dass die Fünffach-Mama alles richtig macht. Denn Danni hat nicht nur zu jedem ihrer Kinder einen super guten Draht, sondern ermöglicht ihnen ebenso, ihre Träume zu verwirklichen. So auch der Wunsch nach einem größeren Haus mit Pool und Garten, indem sich ihre ganze Rasselbande sichtlich wohlfühlt.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. ++

Goodbye Deutschland: Joelina richtet rührende Worte an ihre Mutter

„Ich bin wirklich unglaublich froh, dass wir in diesem Haus jetzt wohnen und dass es so schön eingerichtet ist. Aber ich glaube, ganz doll dankbar bin ich tatsächlich für meine Mama, weil sie uns das alles so ermöglicht. Ich bin da wirklich richtig, richtig dankbar, weil wir nicht immer in so einem Haus gewohnt haben“, teilt die 21-Jährige ihren Fans auf Instagram mit.

Worte, die unter die Haut gehen und auf die auch Danni sichtlich stolz ist, teilte sie daraufhin die Story ihrer Tochter auch auf ihrem Profil. „Es ist so toll, eine so schöne Mama zu haben – eine so starke und wundervolle Mama“, fügt Joelina anschließend noch hinzu. Eine Liebeserklärung, die sich die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin definitiv verdient hat. (Lesen Sie hier: Bei diesen Auswanderern zerplatzte der Traum)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare