1. extratipp.com
  2. TV
  3. Goodbye Deutschland

Goodbye Deutschland: Steff Jerkel will auf Gran Canaria neuen Laden eröffnen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Peggy Jerofke schaut frustriert, daneben Steff, er spricht
Steff Jerkel will ein weiteres Martiki eröffnen © RTL+

Neuer Laden auf Gran Canaria! Steff Jerkel will ein weiteres Martiki eröffnen. Der Geschäftsmann verriet, warum es ihn auf die Kanaren zieht.

Mallorca – Die „Goodbye Deutschland“-Stars Steff Jerkel und seine Partnerin Peggy Jerofke hatten im Mai 2021 an der Promenade von Cala Ratjada auf Mallorca ihr Lokal Martiki eröffnet. Das Paar lebt seit vierzehn Jahren auf der sonnigen Insel Mallorca und wurde oftmals von Vox-Kamerateams dabei begleitet, wie sie dort im Laufe der Jahre zahlreiche Lokale betrieben und diese später wieder verkauften. Der Auswanderer gab jetzt über Instagram bekannt, dass er die sonnige Insel nach dem Saisonende verlassen wolle, um ein neues Lokal auf Gran Canaria zu eröffnen.
 
Der Reality-TV-Teilnehmer hatte am Sonntag (23. Januar) über sein Instagram-Profil angekündigt, dass seine Partnerin und ihre gemeinsame Tochter Josephine dabei jedoch auf Mallorca bleiben werden. Dadurch waren Trennungsgerüchte aufgekommen, die der  Geschäftsmann im Rahmen seines Beitrags aber abstritt und erklärte: „Und nein, wir sind nicht getrennt. Aber es muss sein, da wir uns woanders etwas aufbauen wollen.“ Und auch in einem Interview mit der „Mallorca Zeitung“ erzählte er: „Ich will entweder auf Teneriffa oder Gran Canaria ein zweites Martiki aufbauen. So haben wir im Winter immer etwas zu tun.”

Steff Jerkel verrät den Grund für seine Gran Canaria-Pläne

Nach dem Ende der Sommersaison sei auf Mallorca oftmals nicht mehr allzu viel los, weshalb der gelernte Klempner vorhabe, sich mit seinem Restaurant ein weiteres Standbein auf den Kanaren aufzubauen. Trotz der Pläne auf Gran Canaria bleibe Mallorca weiterhin der Wohnsitz ihrer Familie. Der „Goodbye Deutschland“-Prominente plauderte aus, dass nur er während des Winters seine Zeit dann hauptsächlich auf Gran Canaria oder Teneriffa verbringen würde. „Nur ich werde im Winter dann eben überwiegend auf Gran Canaria leben oder eben Teneriffa“, so der Lokalbesitzer weiter.

Auch interessant

Kommentare