1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Goodbye Deutschland

Goodbye Deutschland: Steff Jerkel und Peggy ziehen ins Sommerhaus der Stars - trotz neuer Bar

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Peggy und Steff halten sich im Arm - dahinter ist das „Sommerhaus der Stars“-Logo zu sehen (Fotomontage)
Goodbye Deutschland: Steff Jerkel und Peggy ziehen ins Sommerhaus der Stars - trotz neuer Bar (Fotomontage) © TVNOW/Screenshot/Instagram/peggyjerofke

Seit kurzem ist es offiziell: Peggy Jerofke und Steff Jerkel werden ins „Sommerhaus der Stars“ ziehen. Dabei haben die „Goodbye Deutschland“-Stars erst vor wenigen Wochen eine Bar eröffnet. Wird das Business unter der TV-Teilnahme leiden?

Cala Ratjada - Das Entsetzen über das diesjährige Promi-Aufgebot im „Sommerhaus der Stars“ war seitens der Fans riesig. So würden die Zuschauer nur wenige der Kandidaten überhaupt kennen (extratipp.com berichtete). Zwei von ihnen sind Steff Jerkel und Peggy Jerofke - sie zählen im Gegensatz zu den anderen schon jetzt zu wahren TV-Stars. Bereits seit etlichen Jahren werden sie von den „Goodbye Deutschland“-Kameras bei ihrer Auswanderung begleitet. Nun geht es für das Paar in das „Sommerhaus der Stars“. Dafür scheinen die beiden ganz schön viel in Kauf zu nehmen, eröffneten sie erst kürzlich eine neue Bar in Cala Ratjada.

Von Goodbye Deutschland ins Sommerhaus der Stars - Peggy und Steff mit von der Partie

Vom sonnigen Spanien geht es für das „Goodbye Deutschland“-Paar nun auf den Bauernhof des Grauens. Wie am 08. Juni enthüllt wurde, sind Peggy und Steff, eins der acht Promi-Paare die dieses Jahr im „Sommerhaus der Stars“ zu sehen sein werden. Und das, obwohl sich die TV-Auswanderer erst vor wenigen Wochen eine neue Existenz aufgebaut haben. „Gestern war es endlich so weit und wir haben unser neues Lokal in Cala Rajada geöffnet. Nach 3 Jahren Pause (was die beste Entscheidung meines Lebens war) sind wir zurück“, verkündete Peggy am 23. Mai auf Instagram.

Peggy redet und gestikuliert, Steff sitzt daneben und blickt nach unten
„Goodbye Deutschland“-Paar Peggy und Steff ziehen ins „Sommerhaus der Stars“ © TVNOW

Auch interessant: Die vier bekanntesten „Goodbye Deutschland“-Auswanderer

Goodbye Deutschland: Peggy und Jeff haben neue Bar eröffnet - Fans hadern mit ihrer Entscheidung

Statt hinter der Bar zu stehen und für die Gäste da zu sein, werden sich die beiden nun dem „Sommerhaus der Stars“ stellen. Ob das kurz nach der Eröffnung eine gute Entscheidung ist? Genau das scheinen sich auch viele Fans der beiden zu fragen. Im Netz tummeln sich unter der Bekanntgabe von „Goodbye Deutschland“ etliche Kommentare, die Peggy und Steffs Entscheidung nicht verstehen können - so sei ihr Verhalten nicht nur aufgrund der Bar verantwortungslos, sondern auch wegen ihrer kleinen Tochter. „Ach nee über Büchner herziehen weil sie damals im DC war und die Kinder allein und jetzt gehen sie ins Sommerhaus und ihre Tochter lassen sie dann auch allein“, wettert eine Followerin gegen die beiden. Eine anderer meint: „Oh nein, das kann auch nach hinten losgehen.“

Ob ihre Fans dabei Recht behalten? Wir sind gespannt, wie sich die beiden im „Sommerhaus der Stars“ schlagen werden und ob die neu eröffnete Bar unter der Teilnahme leiden wird. (Lesen Sie hier: Diese Auswanderer sind gnadenlos gescheitert)

Auch interessant

Kommentare