Ganz die Mama

Goodbye Deutschland (Vox): Drama um Danni Büchners Tochter Joelina - darum sieht sie ihren Geschwistern nicht ähnlich

„Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner, die Witwe von Jens Büchner, sieht sich regelmäßigem Shitstorm ausgesetzt. Doch nun geht es um Tochter Joelina. Follower fragen sich, wieso die 20-Jährige überhaupt nicht ihren Geschwistern ähnlich sieht. Der TV-Star spricht Klartext.

Mallorca - Langsam reicht es an Beleidigungen: Goodbye Deutschland“-Auswanderin Danni Büchner (42) muss sich immer wieder fiese Kommentare und Shitstorm gefallen lassen. Man hat das Gefühl, der TV-Star kann machen, was er will, es wird immer einige Hater geben, die ihr den Erfolg nicht gönnen und sie am Boden sehen wollen. Nun hat der Shitstorm eine neue Ebene erreicht: Die Hater haben es nun auf Danni Büchners Tochter Joelina (20) abgesehen. Scheint so, als wollten sie der Witwe von Jens Büchner (†49) ein uneheliches Kind anhängen.

Danni Büchner ist das Oberhaupt einer Patchworkfamilie. Die 42-Jährige hat fünf Kinder von zwei Männern, darunter natürlich „Goodbye Deutschland“-Star Jens Büchner. Wie ihr letzter Ehemann so starb auch ihr erster Partner Yilmaz Karabas sehr früh. Bereits 2009 mussten sich Danni Büchner und ihre drei gemeinsamen Kinder von ihm verabschieden. Die Kinder Joelina, Jada und Volkan waren damals zwischen sieben und zehn Jahre alt (Wann kommt Goodbye Deutschland im TV? Alle Sendetermine und Wiederholungen im Überblick).

Goodbye Deutschland (Vox): Drama um Danni Büchners Tochter

Und gerade auf Danni Büchners Tochter Joelina haben es die Hater der „Goodbye Deutschland“-Auswanderin abgesehen. So postete der TV-Star vor Kurzem ein tolles Familienbild mit ihren fünf Kindern. Neben Joelina, Jada und Volkan dürfen die Zwillinge Jenna Soraya und Diego Armani nicht fehlen. Das Geschwisterpärchen kamen 2016 auf die Welt und sehen ihrem verstorbenen Papa Jens Büchner sehr ähnlich.

Apropos Aussehen: Den Followern von Danni Büchner ist sofort ausgefallen, dass sich Joelina, Jada und Volkan nicht gerade ähnlich sind. Während Jada und Volkan dunkle Haare haben, so ist die ältere Schwester doch komplett blond. Und natürlich wittern vor allem die Hater des „Goodbye Deutschland“-Stars wieder ihre Chance, um fiese Kommentare abzusetzen (Goodbye Deutschland (Vox): Bei diesen Auswanderern zerplatzte der Traum - sie leben wieder in Deutschland).

Goodbye Deutschland (Vox): Darum sieht Danni Büchners Tochter Joelina anders aus

Diesmal haben sie die Rechnung allerdings ohne Danni Büchner gemacht. Denn die TV-Auswanderin liefert eine simple Erklärung ab, wieso Joelina ihren Geschwistern und auch ihr selbst nicht ähnlich sieht: „Also jetzt mal im Ernst: Muss sie mir ähnlich sehen, NUR, weil ich die Mama bin?“ Mit dieser Frage bzw. Aussage hat die Wahl-Mallorquinerin vollkommen recht.

Aber die 20-jährige Tochter von Danni Büchner wird auch direkt gefragt. So will ein User wissen: „Warum siehst Du komplett anders als Deine Geschwister aus?“ Auch hier lässt die Antwort des „Goodbye Deutschland“-Sprösslings nicht lange auf sich warten: „Weil ich voll nach meiner Mama gehe und Jada und Volkan gehen nach meinem Papa.“ Diese Geschichte lehrt uns, dass man nicht immer jeden Shitstorm unkommentiert stehen lassen darf.

Goodbye Deutschland (Vox): Alle Informationen zur Auswanderer-Doku gibt es auf der Goodbye-Deutschland-Themenseite von extratipp.com.

Über den Autor

Philipp Mosthaf, Redakteur bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob Let‘s Dance, Dschungelcamp, Florian Silbereisen oder Michael Jackson – Philipp Mosthaf hat eine Leidenschaft für Unterhaltung und Trash-TV. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Instagram/dannibuechner & dpa & Instagram/joelinakrbs

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare