1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Goodbye Deutschland

Goodbye Deutschland: Große Sorge um Caro Robens - Sie wurde von Zecke gebissen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Fotomontage: Caro und Andreas Robens vor Strand Hintergrund mit Zecke
Caro Robens teilt ersten Zeckenbiss mit ihren Fans auf Instagram (Fotomontage) © xJoergxNiebergall/Eibner-Pressefotox EP_JNL & caroline_andreas_robens Instagram

In einem Instagram Beitrag teilt Caro Robens ihren Fans mit, dass sie von einer Zecke gebissen wurde. Ihre Follower machen sich große Sorgen um die Bodybuilderin und geben ihr gute Ratschläge.

Mallorca - Caro (42) und Andreas Robens (53) sind durch „Goodbye Deutschland“ bekannt geworden (Hier alle Infos zur Show). 2010 zog das Fitness-Paar nach Mallorca, wo sie heirateten und sich ein gemeinsames Leben aufbauten. Zusammen betreiben sie jetzt ein Fitnessstudio „Iron Gym“ auf Mallorca und zwei Restaurants „Iron Diner“. Erst vor wenigen Wochen kauften sie die „Faneteria“ von Danni (43) und Jens Büchner (†49) ab (Alle Infos dazu gibt‘s im exklusiven Extratipp.com-Interview).

Spätestens nach ihrem skandalösen Auftritt im „Sommerhaus der Stars“ 2020, wurden Caro und Andreas Robens zu einer der bekanntesten TV-Auswander-Paare im Deutschen Fernsehen. Über 117.000 Follower interessieren sich für das Iron-Duo auf Instagram. In ihrem aktuellsten Beitrag teilt das Paar ein Foto einer Zecke, die sich angeblich am Oberschenkel von Caro festbiss.

Wir sind jetzt auch auf Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren* und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

„Meine 1. Zecke! Bin traumatisiert! Das sind wohl die ekligsten Biester, die es gibt. Und die hat sich in meinem Oberschenkel festgebissen. Zum Glück habe ich sie noch rechtzeitig entdeckt und komplett rausbekommen. Vor denen habe ich ja echt Schiss!!! Meine heutigen Träume kenne ich“, schreibt die Bodybuilderin unter ihrem Beitrag.

Goodbye Deutschland: Fans machen sich sorgen um Caro Robens

Fans machen sich große Sorgen. Zurecht, denn auch ein kleiner Zeckenbiss kann schwere Folgen haben, wenn man die Zecke nicht richtig und vollständig beseitigt. „Es sieht so aus, als wäre der Kopf ab. Nicht dass der noch drin steckt?“ kommentiert ein Fan. Genau das bemerken auch andere Follower: „Sag mal, hast du die mit Kopf erwischt oder täuscht es nur auf dem Bild“. Eine Antwort zu den Fragen gibt es noch nicht, denn noch hat sich Caro zu dem Zeckenbiss nicht geäußert.

Goodbye Deutschland: Caro Robens trainiert wieder fleißig

Wenn die Zecke nicht richtig rausgenommen wurde, kann es durchaus passieren, dass man an Borreliose erkrankt, warnt ein Fan: „Behalte die stelle intensiv im Auge. Ich hab es gleich gemerkt, sie war noch mini klein. 2 Tage später fette Wanderröte... Und zack hatte ich Borelliose“.

Also nächstes Mal heißt es, Insektenschutzspray auftragen bevor es in die hohen Gräser Mallorcas geht! Schlecht scheint es der 42-jährigen Bodybuilderin jedoch nicht zu gehen, denn in ihrer Instagram-Story sieht man sie schon fleißig im Iron-Gym trainieren.

Auch interessant

Kommentare