1. extratipp.com
  2. TV
  3. Goodbye Deutschland

Nach Vanja Rasovas Anschuldigungen - Trennung bei Danni Büchner und Ennesto Monte?

Erstellt:

Kommentare

Ennesto Monte und Danni Büchner nebeneinander im Restaurant, daneben ein Bild von Vanja Rasova (Fotomontage)
SMS von der Ex aufs Handy: Trennung bei Danni Büchner und Ennesto Monte? (Fotomontage) © Screenshot Instagram

Nur wenige Tage nach ihrem Liebes-Comeback scheint es zwischen Ennesto Monté und Danni Büchner wieder zu kriseln. Der Grund: Anschuldigungen von Ennesto Montés Ex Vanja Rasova.

Mallorca, Spanien - Erst vor Kurzem haben „Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner (43) und „Promis unter Palmen“-Teilnehmer Ennesto Monté (46) ihr Liebes-Comeback bekannt gegeben. Schon seit Längerem führen die beiden TV-Promis eine On-Off-Beziehung - und das obwohl sie erst seit Ende 2020 ein Paar sind.

Doch jetzt - nur wenige Tage, nachdem die beiden wieder zueinander gefunden haben - scheint es zwischen der „Goodbye Deutschland“-Darstellerin (Alle Infos zur Sendung) und dem 46-Jährigen wieder zu kriseln. Droht nun eine weitere Trennung?

Trennung bei Danni Büchner und Ennesto Monté?

Nicht lange ist es her, dass Danni Büchner und Ennesto Monté ihr Liebes-Comeback bekannt gegeben haben. Trotz der plötzlichen Trennung schien der Kontakt zwischen den TV-Promis stets freundlich gewesen zu sein. Noch im Mai erklärte Ennesto Monté schließlich, dass sich die Witwe von Jens Büchner (†49) und er vertragen und ausgesprochen hätten.

Doch mit dem freundschaftlichen Verhältnis scheint es nun schon wieder vorbei zu sein. Denn erst vor Kurzem schoss Ennesto Monté via Instagram gegen seine Freundin. Der Grund dafür sei seine Ex Vanja Rasova, die angeblich Lügen über den „Promis unter Palmen“-Star verbreite. Denn: in den sozialen Medien teilt die Blondine ganz schön gegen den 46-Jährigen aus, behauptet promiflash.de zufolge: „Er meldete sich immer bei mir und wollte, dass ich ihm freizügige Bilder von mir schicke.“

„Ich habe mich jetzt gerade heute entschieden, mit diesen Frauen einfach nichts mehr zu tun haben zu wollen. Danni hat sich zwar nichts zu Schulden kommen lassen, aber wenn sie mir Nachrichten schickt, die Vanja ihr geschickt hat und mir misstraut, dann will ich mit solchen Partnern nichts zu tun haben“, stellte Ennesto daraufhin in seiner Instagram-Story klar.

Nach Statement - Ennesto Monté entschuldigt sich

Nun lenkt der Sat.1-Star jedoch ein, erklärt: „Es tut mir leid, wenn ich mit meinem Post irgendjemanden verletzt habe, aber ich wusste mir nicht mehr anders zu helfen. Zu viele Psychos gibt es in der Branche, die sich von Dritten einreden lassen, groß in der Branche rauskommen zu können, Hauptsache, man macht andere schlecht“

Ennesto Monte entschuldigt sich via Instagram für sein öffentliches Statement
Ennesto Monte entschuldigt sich via Instagram für sein öffentliches Statement © Screenshot Instagram

++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen ++

Der Freund von Danni Büchner wolle sich jetzt vorerst zurückziehen und mit seinen Kindern in den Urlaub fliegen. Ob gemeinsam mit Danni oder doch alleine, erfahren Fans und Follower des Paares wohl bei Instagram.

Auch interessant

Kommentare