1. extratipp.com
  2. #TV
  3. GNTM

Extratipp.com Listicle: Vom GNTM-Model zum Megastar - Diese vier Mädels kennt jeder

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Chiara Kaldenbach

Lena Gercke und Rebecca Mir, GNTM Hintergrund (Fotomontage)
Listicle: Vom GNTM-Model zum Megastar - Diese vier Mädels kennt jeder © Soeren Stache/dpa, dpa | Axel Heimken/dpa-Zentralbild | Jens Kalaene

Vier Kandidatinnen, die GNTM als Sprungbrett für eine Karriere in der Öffentlichkeit nutzen. Heute sind Heidis Mädels große Stars.

Nur eine kann „Germanys next Topmodel werden“ (GNTM) erzählt GNTM-Jurorin Heidi Klum jedes Jahr ihren Mädels. Und trotzdem nutzen neben den GNTM-Gewinnerinnen, auch schlechter platzierte Kandidatinnen die Show als Sprungbrett in die Öffentlichkeit. Sämtliche Mädels schafften es zwar nicht zu Heidis Topmodel, gehören aber mittlerweile trotzdem zur deutschen Promiwelt. Vier GNTM-Models kennt garantiert jeder:

1. GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger macht Karriere als Schauspielerin und Infuencerin

Germany's Next Topmodel
Stefanie Giesinger hat die neunte Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ gewonnen. © dpa

17 Jahre alt war Stefanie Giesinger (24), als die Gewinnerin (hier alle im Überblick) der neunten Staffel 2014 erstmals vor Heidi Klum stand. Mittlerweile gehört die Influrencerin mit knapp vier Millionen Follower, nicht nur zu einer der erfolgreichsten Internetstars, sondern ist das Gesicht für Marken wie DM oder L’Oréal. Auch als Schauspielerin konnte sich das Model einige Rollen ergattern. So spielt Giesinger zum Beispiel bei „Der Nanny“ (2015) eine Rolle sowie im Musikvideo von ihrem Namensvetter Max Giesinger „80 Millionen“ (April 2016).

2. Lena Gercke ist erste GNTM-Siegerin

Lena Gercke saß ein Jahr lang neben Dieter Bohlen in der Supertalent-Jury
Lena Gercke saß ein Jahr lang neben Dieter Bohlen in der Supertalent-Jury © Joerg Sarbach

2006 gewann Lena Gercke die erste Staffel von GNTM. Heute ist die Blondine besonders für ihre Moderations-Auftritte bei „The Voice Of Germany“ bekannt. 2013 bis 2014 saß sie außerdem in der Jury von „Das Supertalent“.

3. Gerda Lewis vom GNTM-Model zur Bachelorette und Influencerin

Für Heidi Klum war Gerda Lewis (28) kein Model. Zu sexy, stellte die Model-Mama in der 13. Staffel von GNTM 2018 fest. Die schöne Blondine schaffte es nur auf den 17. Platz. Trotzdem gelang Gerda der Sprung in die Öffentlichkeit - zwar nicht als Model, aber dafür als erfolgreiche Influencerin sowie als TV-Star. Ihren endgültigen Durchbruch machte sie 2019, als die Litauerin als Bachelorette ihre große Liebe suchte. Aus der TV-Landschaft zog sich Gerda mittlerweile aber wieder zurück. Dafür kennen Fans die 28-Jährige als erfolgreiche Influencerin (1 Million Follower).

3. Gerda Lewis vom GNTM-Model zur Bachelorette und Influencerin 
3. Gerda Lewis vom GNTM-Model zur Bachelorette und Influencerin  © Arya Shirazi-TVNOW-RTL

4. Rebecca Mir Let‘s Dance

Rebecca Mir (29) ging ebenfalls nicht als Siegerin aus GNTM heraus, sondern belegte 2011 „nur“ den zweiten Platz. Spätestens mit ihrer „Let‘s Dance“-Teilnahme 2012 schaffte sie ihren Durchbruch in die Öffentlichkeit. Seit 2020 moderiert das Model mit afghanischen Wurzeln das ProSieben-Boulevardmagazin „Red“ (Taff).

Auch interessant

Kommentare