1. extratipp.com
  2. TV
  3. GNTM

Sexy Shooting bei GNTM: Heidi Klum zeigt Kandidatinnen, wie es richtig geht

Erstellt:

Kommentare

Heidi Klum zu Halloween geklont
Sexy Shooting bei GNTM: Heidi Klum zeigt Kandidatinnen, wie es richtig geht © Callahan

Die aktuelle Staffel von GNTM wird derzeit auf Mykonos gedreht. Schon jetzt tauchen heiße Fotos von Modelmama Heidi Klum auf. Am Strand zeigt die mehrfache Mutter den Kandidaten, wie man richtig posiert. Heidi Klum zeigt ihren Mädels, wie man sich bestens in Pose setzt. In schwarzen Netzstrumpfhosen präsentiert sie sich vor der Kamera. 

Mykonos- „Sexy Hexy“ heißt es wieder bei GNTM. Die aktuelle Staffel von GNTM wird schon seit einigen Wochen gedreht. Mit dabei ist natürlich Model-Mama Heidi Klum. Wie jedes Jahr lernt sie ihren Mädels das richtige Posieren vor der Kamera. In diesem Jahr lässt es die 48-Jährige besonders Krachen. Posieren in sexy Outfit am Strand steht auf dem Programm.

Heidi Klum zeigt was sie hat!

Mittlerweile wird bereits die 17.Staffel von GNTM gedreht. Die mehrfache Mutter Heidi Klum nutzt die Drehs auch, um ihre eigenen Looks zu präsentieren. Neulich sind Fotos erschienen, auf denen sie sexy am Stand auf der griechischen Insel posiert. Sie trägt schwarze Overknee-Stiefel und ein enges schwarzes Kleid. An Reizen spart die Model-Mama nicht. Nachdem Heidi es vorgemacht hat, sind ihre Mädels an der Reihe. 

Die neue Staffel wird hot-GNTM!

Auch die 17.Staffel von GNTM soll wieder „Hot“ werden. Ihre Kandidaten müssen bereits am Strand zeigen, wie sie sich am Besten in Szene setzen. Als Vorbild schlechthin zählt Heidi Klum, die schon seit 1992 im Modelbusiness unterwegs ist. Zahlreiche Prominente, so auch Steffi Giesinger, Lena Gercke oder Mandy Bork, haben es der 48-Jährigen zu verdanken, dass sie sich nun als Stars bezeichnen dürfen. Auch Heidi startete mit einem Wettbewerb ihre Karriere. Bei „Model 92“ setzte sich die damals 18-Jähirge Blondine gegen 25.000 Kandidaten durch und gewann. Der Wettbewerb fand in Kooperation mit dem Frauenmagazin PETRA statt. Außerdem gewann sie noch 300.000 US-Dollar. Nun leitet sie seit viele Jahren ihre eigene Modelshow GNTM- und das nach wie vor mit großem Erfolg. 

Auch interessant

Kommentare