1. extratipp.com
  2. TV
  3. GNTM

„GNTM“-Dreh: Heidi Klum startet oben ohne in neue Staffel

Erstellt:

Kommentare

Heidi Klum beim Dreh für die neue GNTM-Staffel
Model-Mama Heidi Klum beim Dreh für die neue GNTM-Staffel © picture alliance/dpa/ZUMA Press Wire | Eurokinissi

Heidi Klum läutet die neue Staffel von „GNTM“ oben ohne ein. Das Topmodel hielt ihren nackten Oberkörper mit ihren Ellbogen bedeckt.

Griechenland – Heidi Klum (48) ist bei ihren Fans als eines der erfolgreichsten deutschen Supermodels der Welt bekannt und ist zudem Jurorin der beliebten ProSieben-Castingshow „Germany’s Next Topmodel“. Die ursprünglich aus Bergisch Gladbach stammende Prominente, die den Tokio Hotel-Musiker Tom Kaulitz (32) im Jahr 2019 heiratete, befindet sich derzeit für die Dreharbeiten der 16. „GNTM“-Staffel in Griechenland.

Pünktlich zum Start der kommenden Staffel teilte die Schönheit nun ihre ersten Eindrücke der Dreharbeiten zu den neuen Folgen der TV-Show. Dazu veröffentlichte Heidi Klum ein Oben-ohne-Post von sich, auf dem sie ihren Followern erneut zeigt, was sie zu bieten hat.

Heidi Klum bedeckt ihre nackten Brüste mit ihren Ellbogen

Heidi Klum (48) ist auf der freizügigen Aufnahme dabei zu sehen, wie sie ihre nackten Brüste verschmitzt nur mit ihren Ellbogen bedeckt. Im Rahmen der „GNTM“-Dreharbeiten scheint die schöne TV-Persönlichkeit auf der griechischen Insel Mykonos die frühen Stunden des Morgens genossen zu haben. Auf dem schönen Foto ist Heidi Klum dabei zu sehen, wie sie beim Sonnenaufgang am Meer steht und sich ihre Hände freudestrahlend über ihre Augen hält.

Im Untertitel des Fotos, auf dem die Schönheit lediglich ein Handtuch um ihre Hüften gewickelt hat, schwärmte das Model von dem wunderschönen Sonnenaufgang auf Mykonos und verkündete: „Sonnenaufgang in Mykonos! Es ist so schön!“. Dem Posting fügte Heidi Klum unter anderem zudem passende Herzchen-Emojis hinzu.  

Auch interessant

Kommentare