1. extratipp.com
  2. TV
  3. GNTM

Designer feiert GNTM-Model Viola: Sie gehört in die Modewelt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Links Heidi Klum, rechts Viola
Viola ist wohl eine der außergewöhnlichsten Kandidatinnen bei GNTM © ProSieben/Richard Hübner

Hat sie das Zeug zum Topmodel? „GNTM“-Viola wurde von Designer Kilian Kerner für ihr Modeltalent gelobt. Der Modeschöpfer verriet, warum ihn die Studentin überzeugt.

Griechenland – Die Dreharbeiten zu der bereits siebzehnten Staffel des Talentwettbewerbs „Germany’s next Topmodel“ haben begonnen, bei denen Heidi Klum (48) auch von dem Designer Kilian Kerner unterstützt wird. Die Jurorin des erfolgreichen TV-Formats sucht seit einer Woche wieder nach einem Model, das das Zeug zu „Germany’s next Topmodel“ hat.

Mit dabei ist dieses Mal auch die Studentin Viola, die die Meinungen des Publikums durch ihren außergewöhnlichen Look spaltet. Viele der Zuschauer können nicht verstehen, warum sich Heidi für das Nachwuchsmodel entschied. Modeschöpfer Kilian jedoch feierte das Modeltalent der Bremerin und sprach jetzt in einem YouTube-Interview mit Ramon Wagner in den höchsten Tönen von der Show-Teilnehmerin.
 
In dem Gespräch enthüllte er, dass er für die 21-jährige Kandidatin des Wettbewerbs eine Zukunft in der Modebranche sieht. Dabei sei er besonders begeistert von ihrem schönen Gesicht, auch wenn das für viele der Zuschauer vielleicht nicht nachvollziehbar sei. Der Experte erklärte: „Also Viola hat für mich das schönste Gesicht. Können viele vielleicht nicht nachvollziehen, für mich ist dieses Gesicht, was die Frau hat, ein Wahnsinn!“ Seiner Ansicht nach scheint Viola trotz ihres eher ungewöhnlichen Looks also das Zeug zum Topmodel zu haben!

Kilian Kerner verriet, warum ihn das Model überzeugt

Der Modeschöpfer sprach auch darüber, warum er die Zukunft der „GNTM“-Teilnehmerin in der Modebranche sieht. Er erklärte, dass die Bremerin dabei die Vielfalt mitbringe, die in der Branche gefragt wäre. Der Designer verkündete: „Das gehört in die Modewelt. Die Modewelt hat so viel Vielfalt. Die einen brauchen die Beautys, die einen brauchen die Nerdies!”

Auch wenn ihre Idee, an „GNTM“ teilzunehmen, eher eine spontane Entscheidung war, wird sich das Nachwuchstalent über diese positive Einschätzung gefreut haben. Ob die Studentin Heidi und die anderen Jury-Mitglieder trotz ihres außergewöhnlichen Looks von ihrem Modeltalent überzeugen kann, wird sich in den kommenden Folgen zeigen.

Auch interessant

Kommentare