Model und Mutter

GNTM: Verstorbene Kasia Lenhardt (†25) - Fotos von Todesort geben Rätsel auf 

Die Trauer um das GNTM-Model Kasia Lenhardt sitzt tief. (Fotomontage)
+
Die Trauer um das GNTM-Model Kasia Lenhardt sitzt tief. (Fotomontage)

Die GNTM-Finalistin Kasia Lenhardt (†25) ist tot - nun kursieren Fotos, die den Todesort der Ex-Freundin von Jérôme Boateng zeigen sollen. Die Bilder werfen Fragen auf.

Berlin - Am 9. Februar 2021 wurde bekannt, dass das Model Kasia Lenhardt verstorben ist. Die 25-Jährige war 2012 durch ihre Teilnahme an der ProSieben-Castingshow „Germany‘s next Topmodel“ (GNTM) bekannt geworden und inspirierte in den Jahren danach auf ihrem Instagram-Account. Zuletzt stand das verstorbene Model wegen ihrer Trennung von dem Profi-Fußballer Jérôme Boateng (32) im Fokus der Öffentlichkeit.

Obwohl die Polizei ein Fremdverschulden bei dem Tod von Kasia Lenhardt ausschließt, haben viele Fans und auch Freunde der Verstorbenen noch viele offene Fragen. Zuletzt sorgten Fotos des angeblichen Todesortes der jungen Mutter im Netz für ein großes Rätsel.

Das Model Kasia Lenhardt wurde am 9. Februar tot aufgeunden.

GNTM (ProSieben): Tragödie um Model Kasia Lenhardts erschüttert

Nachdem sich der FC-Bayern-Spieler Jérôme Boateng medienwirksam von Kasia Lenhardt getrennt hatte, musste die Mutter eines Sohnes (6) viel einstecken. Unter den Fotos der GNTM-Finalistin (alle GNTM-Gewinnerinnen im Überblick) sammelten sich Beleidigungen und Hass-Kommentare. Als der Tod von Kasia Lenhardt publik wurde, sprachen sich viele Kolleginnen, Freunde und auch die Familie von Kasia gegen Mobbing aus. Auf Instagram wurden seit dem 9. Februar viele Seiten ins Leben gerufen, die Inhalte über die letzten Wochen aus Kasia Lenhardts Leben teilen und dafür sorgen wollen, dass der Tod der 25-Jährigen nicht in Vergessenheit gerät. Diese Seiten sind es auch, auf denen viel über den angeblichen Todesort des GNTM-Models (Alle Infos über Heidi Klum) diskutiert wird.

GNTM-Finalistin Kasia Lenhardt: Rätsel um angeblichen Todesort des toten Models

Fotos in der Daily Mail und auch anderen ausländischen Medien zeigen Fotos des Ortes, an dem die Leiche von Kasia Lenhardt gefunden worden sein soll. Die Bilder zeigen einen Wohnungsblock in Berlin und auch Initialen auf dem Klingelschild. Viele Fans vermuten, dass es sich bei der Wohnung nicht um die Wohnung der verstorbenen Kasia handelt. Dies steht auch in den Berichten der Daily Mail. Den Fotos und Berichten zufolge sei das GNTM-Model Kasia Lenhardt in der Wohnung eines Promis gefunden worden, der dem Model sehr nahestand.

Bei den Fans des verstorbenen GNTM-Models (GNTM-Sendetermine 2021) werfen die Fotos ein großes Rätsel auf. Nicht zuletzt, weil in den meisten Medien berichtet wurde, die Polizei habe die Ex-Freundin von Jérôme Boateng in ihrer eigenen Wohnung gefunden. Wo die Wahrheit liegt und ob sich das Rätsel um den Tod der schönen Mutter lösen wird, muss die Zeit zeigen.

Wenn Sie selbst depressiv sind, oder Selbstmord-Gedanken haben, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare