Das machste sie stärker

GNTM: Prügel-Drama um Kandidatin - Fünf Jungs gingen auf Dascha los

Die GNTM-Kandidatin Dascha wurde als Kind verprügelt. (Fotomontage)
+
Die GNTM-Kandidatin Dascha wurde als Kind verprügelt. (Fotomontage)

Bei „Germany‘s next Topmodel“ sprach die Kandidatin Dascha offen über eine Prügel-Attacke: Fünf ältere Jungs gingen auf die GNTM-Anwärterin los.

Berlin - Für die Kandidatinnen der Castingshow „Germanys next Topmodel“ (GNTM) stand in der letzten Folge eine der meist gefürchteten Challenges an: Die Model-Anwärterinnen von Heidi Klum mussten sich dem Gespräch mit taff-Moderator Christian Düren stellen und wurden als Überraschung anschließend noch die Protagonistinnen einer Pressekonferenz. Während manche Models in die Fallen der Journalisten tappten, meisterte Kandidatin Dascha Carriero (20) das Presse-Coaching souverän. Auf der Pressekonferenz sprach sie sogar öffentlich darüber, wie sie einst von fünf älteren Jungs verprügelt wurde - und wie sie dieses schlimme Ereignis stärker gemacht hat.

GNTM-Model Dascha Carriero wurde in der sechsten Klasse von fünf älteren Jungs verpügelt.

GNTM: Kandidatin Dascha offen über Prügel-Attacke - fünf ältere Jungs gingen auf sie los

Die GNTM-Kandidatin sprach in der siebten GNTM-Folge (alle Gast-Juroren im Überblick) über den Vorfall, der sich ereignet hat, als sie noch deutlich jünger war. Weitere Details erklärt Dascha gegenüber promiflash.de. Demnach sei die heute 20-Jährige damals in der sechsten Klasse gewesen. „Ich war auf dem Weg nach Hause von der Schule und dann haben mich fünf ältere Jungs geschlagen. Die haben mir auch gegen meine Nase getreten“, so die Model-Anwärterin, die von Heidi Klum stets gelobt wird. Wieso sich das Prügel-Drama ereignet hat, kann sich die geborene Ukrainerin Dascha selbst nicht wirklich erklären. „Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich aus dem Ausland komme oder anderen meine Art einfach nicht gefallen hat“, so die GNTM-Kandidatin von ProSieben.

GNTM: Dascha ließ sich nicht unterkriegen und begann mit Kampfsport

Obwohl das Ereignis schlimm war, wollte sich Dascha nicht unterkriegen lassen, wie sie sowohl bei GNTM (alle Siegerinnen im Überblick) und auch im Interview erklärt. Danach hat die 20-Jährige mit Kampfsport angefangen. „Die anderen haben angefangen, mich zu respektieren und zu akzeptieren“, erinnert sich die GNTM-Kandidatin. Denn durch den Kampfsport hat das Model nicht nur gelernt, sich in brenzlichen Situationen zu verteidigen - sondern sich auch selbst zu lieben. Bei GNTM hilft vor allem letzteres der 20-Jährige bereits sehr. Bei Fotoshootings und auf dem Catwalk präsentiert sich Dascha stets selbstbewusst - und begeistert damit vor allem GNTM-Chefin Heidi Klum.

Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare