Knallhartes Interview

GNTM: Mareike bekommt heftige Frage gestellt - ihr Gesicht sagt alles

GNTM: In Folge 7 der 15. Staffel GNTM werden die Kandidaten mit pikanten Fragen bombardiert. Wie die Models reagieren und was für sie auf dem Spiel steht.

  • GNTM läuft jeden Donnerstag um 20:15 Uhr
  • Die Herausforderungen werden immer extremer
  • Jetzt müssen sich die GNTM-Models einem knallharten Interview stellen

Los Angeles - Die 7. Folge der 15. Staffel „Germany‘s Next Topmodel“ (GNTM) wird am 12. März um 20:15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt (GNTM: Start und Sendetermine der aktuellen Staffel*) und steht ganz unter dem Motto „Everybody comes to Hollywood!“

Beim Shooting gestylt wie Marilyn Monroe, werden die Nachwuchs-Models (GNTM: Alle Informationen zu den Kandidatinnen und der Jury 2020*) in dieser Episode außerdem zu ihrem Privatleben, ihrer Persönlichkeit und ihren Zukunftsplänen ausgefragt. Ganz wie die großen Hollywood-Stars also. 

Doch nicht allen gefällt diese Challenge. Zumal die GNTM-Models der vergangenen Staffeln schon öfters mit den neugierigen Fragen der Reporter überfordert waren, wie extratipp.com* berichtet.

GNTM: Das waren die schlimmsten Interviews bisher

In den vergangenen Jahren fühlte stets Julia Dettmer, die Chefredakteurin der Bunte, den GNTM-Teilnehmerinnen auf den Zahn. In den fertigen Artikeln standen dann Sätze wie: „Achtung, hier kommt Miss Langeweile“ oder „Das Mädchen mit dem eiskalten Gesicht“. Knallhart!

Heidi Klum fordert die Mädchen jedes Mal aufs Neue heraus

In der 14. Staffel GNTM sorgte die Nervosität und Anspannung vor dem Interview sogar zueinem Streit zwischen den beiden Kandidatinnen Simone (letztendlich die Gewinnerin der Staffel) und Sarah.

Kein Wunder, dass die Mädchen nun Presse-Panik schieben.

GNTM: Das erwartet die Kandidatinnen diesmal

Der Fragen-Hagel dieses Jahr wird auf jeden Fall auch nicht zimperlich ausfallen. Zum ersten Mal in der Sendung wirdtaff-Moderator Christian Düren (29) die Models interviewen und wohl auch den ein oder anderen wunden Punkt treffen. 

Das verspricht zumindest die ProSieben-Vorschau: „Was gibt’s denn noch neben der Tatsache, dass du curvy bist? Ins Entertainment passt du nicht grade rein“, stichelt Düren und lockt damit Kandidatin Johanna aus der Reserve. 

„Kannst du jetzt bitte ruhig sein? Langsam nervt’s“, entgegnet diese empört.

Christian Düren stellt den GNTM-Models in Folge 7 unangenehme Fragen

Auch Tamara wird nicht verschont: „Interessiert dich das Modeln oder bist du nur zur Show hier?“ Auf diese Frage entgegnet die Blondine aus Wien erstmal nichts.

Neben den Interviews werden auch die Social-Media-Profile der „Meedchen“ betrachtet - und nach Fehlern durchsucht. „Social Media wird immer wichtiger. Und deshalb möchte ich sehen, was meine Mädchen auch neben ihren Model-Qualitäten zu bieten haben“, sagt Heidi Klum (GNTM: Alles über die Jurorin Heidi Klum - ihre Model-Karriere, ihr Leben und Shows*).

GNTM: Model Mareike wird in die Mangel genommen

Bei dem Thema Social Media macht sichKandidatin Mareike besonders angreifbar. Die 24-Jährige präsentiert sich auf ihrem Instagram-Profil stets freizügig. Das zieht selbstverständlich einen Kommentar Dürens nach sich: „Was ich da sehe, ist einfach 'ne nackte Frau, die selbst den Intimbereich zei gt“.

Auch im normalen Interview ist der taff-Moderator gnadenlos zu der tätowierten Schönheit. Auf die Frage, warum Mareike so viele Tattoos hat, entgegnet sie: „Weil ich Kunst sehr mag“. Die perfekte Vorlage für den 29-Jährigen: „Heißt das, du bist eine Kunstfigur? Bist du eine Puppe?“. Darauf hat Mareike erstmal keine Antwort. 

Wie sich der Rest der Models beim Interview schlägt und wie das Marilyn Monroe-Shooting mit dem anspruchsvollen Fotografen Yu Tsai läuft, kann am 12. März um 20:15 Uhr auf ProSieben verfolgt werden.

Die diesjährige Staffel von Heidi Klums Castingshow neigt sich dem Ende zu. Hier finden Sie die emotionalsten Momente der 15. Staffel von GNTM.*

In Folge 7 der 15. Staffel GNTM wurden Heidi Klums Nachwuchsmodels von Christian Düren mit Fragen gelöchert. Das schönste GNTM-Model wurde von dem taff-Moderator zerstört.

Auch interessant: Der Coronavirus hat GNTM erreicht -Die erste Kandidatin muss in Quarantäne*

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Jens Kalaene/dpa & ProSieben (Fotomontage: extratipp.com)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare