1. extratipp.com
  2. TV
  3. GNTM

GNTM: Sara Kulka, Sarah Knappik und Gina-Lisa Lohfink über ihre Zeit bei der Castingshow

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Sara Kulka erinnert sich an ihren Körper zu GNTM-Zeiten. Sarah Knappik und Gina-Lisa Lohfink sind noch immer dankbar für ihre Freundschaft zueinander.

Berlin - Sara Kulka (30), Sarah Knappik (34) und Gina-Lisa Lohfink (34) haben es alle schon erlebt: Alle drei waren einst Kandidatinnen bei „Germany‘s Next Topmodel“. Nun plaudern die drei Blondinen in einem Interview über ihre Zeit bei der Castingshow und geben einige Einblicke hinter die Kulissen.

Gina-Lisa Lohfink und Sarah Knappik 2008 auf einem Red Carpet
Gina-Lisa Lohfink und Sarah Knappik 2008 © picture alliance/dpa

Eine Sache ist Gina-Lisa aus ihrer GNTM-Zeit besonders in Erinnerung geblieben

Gute dreizehn Jahre später denkt Gina-Lisa Lohfink immer noch gern an eine Sache zurück - und das ist ihre Freundschaft mit Sarah Knappik. Die beiden Blondinen lernten sich Ende 2007 bei den GNTM-Dreharbeiten (alle Sendetermine 2021) kennen und es schien wie Liebe auf den ersten Blick. Vor allem der ikonische Spruch „Zack, die Bohne!“ dürfte TV-Zuschauern wohl in Erinnerung geblieben sein.

Ohne ihre Freundin Sarah hätte Gina-Lisa die Zeit bei GNTM (alle Infos zur Jury) „seelisch, moralisch und körperlich“ nicht gepackt. „Das war für mich alles viel zu viel“, erzählt der Realitystar im Interview mit Bild.de - damals habe sie sehr viel Liebe und Kraft von ihrer Freundin Sarah bekommen. Doch auch die habe sehr von der Freundschaft gezehrt. „Wir haben uns gegenseitig gestärkt und Halt gegeben“, ist die werdende Mama sich sicher. Zum ersten Mal für so eine lange Zeit von der Familie und den Liebsten getrennt zu sein, sei für die jungen Mädchen nicht leicht gewesen.

Sara Kulka teilt eine GNTM-Erinnerung - sie wurde beim Casting abgewiesen

Ich hatte damals zu große Brüste“, platzt es aus Sara Kulka heraus. Doch das habe sie nicht etwa von Heidi Klum (47) zu hören bekommen. Ganz im Gegenteil: die Model-Mama nannte die Topmodel-Anwärterin gern lobend „The Body“. Bei einem Casting sei die zweifache Mutter allerdings vom Kunden abgewiesen worden. Nicht nur seien ihre Brüste zu groß gewesen, die Blondine war außerdem zu alt - sie war damals 22.

Nichts desto trotz blicken alle drei Ex-GNTM-Kandidatinnen heute gern auf die Zeit zurück. Allein schon, weil sich dadurch für sie einige Türen öffneten. Alle drei sind auch Jahre nach ihrer Teilnahme noch erfolgreich im TV-Geschäft unterwegs. „Ich bin dankbar für jeden einzelne Minute die ich bei Germany‘s Next Topmodel verbringen durfte“, so Sarah Knappik.

Sara Kulka im Dschungelcamp.
Sara Kulka ging 2015 ins Dschungelcamp. Alle drei Ex-GNTM-Kandidatinnen haben sich eine erfolgreiche Karriere als Realitystars aufgebaut. © Stefan Menne/RTL

Auch interessant

Kommentare