Wenige Monate nach der Trennung die Überraschung

GNTM: Ex-Kandidatin Brenda bekommt ein Mädchen - vom Vater des Kindes möchte sie keine Unterstützung

Brenda zeigt ihren Babybauch - im Hintergrund ist Heide Klum zu sehen. (Fotomontage)
+
GNTM: Ex-Kandidatin Brenda bekommt ein Mädchen - vom Vater des Kindes möchte sie keine Unterstützung (Fotomontage)

Germanys next Topmodel: Was für großartige Neuigkeiten - Ex-Kandidatin Brenda wird zum ersten Mal Mutter. Doch von dem Vater des Kindes möchte sie keine Unterstützung.

Berlin - Vor drei Jahren nahm Brenda Patea (27) an Heidi Klums (47, Alle Infos über die Model-Mama) Castingshow „Germanys next Topmodel“ teil. Für den Sieg reichte es damals nicht, musste sie bereits nach elf Wochen die TV-Show verlassen. Dennoch hat die hübsche Brünette nun wieder allen Grund zur Freude.

Auf Instagram verkündete sie Ende letzten Jahres die wunderbare Neuigkeit in wenigen Monaten das erste Mal Mutter zu werden. Mit dem Vater möchte sie sich das Sorgerecht allerdings nicht teilen - seit Sommer letzten Jahres gehen die beiden getrennte Wege. Ihrem Glück scheint dies jedoch keinen Abbruch zu tun.

Fieberte Brenda Patea m Januar 2020 noch bei den Australian Open mit Alexander Zverev mit, gingen sie Monate später getrennte Wege. Nun ist sie von ihm schwanger.

GNTM: Wenige Wochen nach der Trennung gab Brenda Schwangerschaft bekannt

Im Oktober 2020 machte es die ehemalige GNTM-Kandidatin (Alle 15 Siegerinnen der Casting-Show von Heidi Klum im Überblick) offiziell: Sie wird Mutter. „Ich kann kaum in Worte fassen, wie es sich für mich anfühlt, schwanger zu sein - es ist einfach nur eine überwältigende Zeit“, teilte sie damals ihren Fans die Neuigkeit unter einem Babybauch-Bild mit. Es wäre ein Schritt in ein neues Leben, so das Model. Denn ganz zum entsetzen ihrer Follower gab sie nur wenige Monate zuvor die Trennung von ihrem damaligen Freund, Tennisprofi Alexander Zverev (23), bekannt. (Lesen Sie hier: GNTM (ProSieben): Das sind die Kandidatinnen der neuen Staffel 2021 mit Heidi Klum).

+++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. +++

Das Beziehungsende schien dabei nicht ganz so harmonisch abgelaufen zu sein. Denn wie Brenda gegenüber Gala mitteilte, möchte sie das alleinige Sorgerecht ihrer Tochter beantragen und sich somit allein den Pflichten der Eltern stellen. Wann genau es so weit sein wird, ließ sie dabei bisher noch offen. Ganz so lange wird sich das kleine Mädchen aber sicherlich nicht mehr Zeit nehmen, teilte sie erst kürzlich mit, sich bereits in der 36. Woche zu befinden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare