Designerhose geklaut?

GNTM: Designerhose verschwindet vom Set - Heidi Klum steckt dahinter

Bildcollage: Heidi Klum vor einigen GNTM-Kandidatinnen
+
Heidi Klum in ihrer Designerhose (Fotomontage)

ProSieben: Nach dem Fitting ist eine Hose von Designerin Marina Hoermanseder verschwunden. Gibt es etwa Langfinger am Set von GNTM? Heidi Klum äußert einen Verdacht.

Berlin - Die diesjährige Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ hat gerade erst angefangen, doch es geht bereits jetzt heiß her. Schon in der zweiten Folge (vom 11. Februar 2021) hält Heidi Klum (47) für ihre Kandidatinnen hohen Besuch bereit.

Für das Fotoshooting hat die Model-Mama (hier gibt’s alle Infos über ihre Model-Karriere, ihr Leben und die Shows der GNTM-Chefin) niemand geringeren als Starfotografen Rankin eingeladen, beim Walk müssen sich die Mädchen in den Kleidern von Designerin Marina Hoermanseder präsentieren. Keine leichte Aufgabe, denn die Outfits der Wienerin sind dafür berühmt, eher Kunstwerke als Kleidungsstücke und daher besonders schwierig zu tragen zu sein.

GNTM: Yasmin, Sarah und Ana schauen sich fragen an

GNTM: Heidi Klum will Hose nicht zurückgeben

Ein Stück von Marina Hoermanseder scheint es sogar Heidi Klum besonders angetan zu haben, denn die 47-Jährige trägt selbst eine lange schwarze Lederhose, mit der für die Designerin typischen Cut-Outs und Metallschnallen.

Während die „Meeedchen“ noch nicht da sind, gibt Heidi gegenüber Fotograf Rankin zu: „Das ist so nice, dass ich das wahrscheinlich nicht wieder zurückgeben werde“.

Heidi Klum: „Ein bischen Spaß muss sein“

Nach dem Entscheidungswalk fragt Heidi plötzlich ganz unschuldig: „Wer von euch hat denn gestern meine Hose geklaut?“ Mit so einer Frage haben Yasmin, Sarah und Ana, die sich gerade ihr Juryurteil abholen wollen, wohl nicht gerechnet. Als dann auch noch Rankin und Marina Hoermanseder laut zu lachen anfangen, sind die drei Mädchen vollkommen verwirrt.

Hat die Model-Mama wirklich etwas mitgehen lassen und will jetzt nur von sich selbst ablenken? I wo! Am Ende klärt Heidi nämlich auf: „Natürlich hat hier niemand eine Hose geklaut. Es hat auch manchmal einfach Vorteile, Heidi Klum zu sein“. Bei der besagten Hose handele es sich einfach um ein Geschenk von Designerin Marina Hoermanseder.

Dann hat sie noch eine wichtige Message für alle ZuschauerInnen: „Klauen ist total uncool! Machen wir nicht. Auch ich nicht!“ Na dann ist ja alles klar.

Was sonst noch alles Verrücktes am Set von „Germany‘s Next Topmodel“ passiert, erfahrt ihr jeden Donnerstag um 20.15 auf ProSieben.

+++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. +++

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare