1. extratipp.com
  2. #TV
  3. GNTM

GNTM: Ein Tweet verrät - Heidi Klum trug unter Balken Bikini

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Heidi Klum auf GNTM Catwalk und Tweet screenshot (Fotomontage)
Heidi Klum doch nicht nackt bei GNTM (Fotomontage) © Joyn & @BadCanstatt/Twitter

Heidi Klum zeigte sich zum ersten Mal bei GNTM hüllenlos. Doch einem sehr aufmerksamen Zuschauer ist ein Bearbeitungsfehler aufgefallen und verrät auf Twitter das Heidi einen Bikini trug.

Berlin - Bei „Germany‘s Next Topmodel“ (GNTM) gibt es in jeder Staffel ein Nacktshooting wo die Kandidatinnen hüllenlos vor der Kamera posieren müssen. Eine große Überwindung für die Mädchen. Doch für die 16. Staffel der TV-Sendung ließ sich Model-Mama Heidi Klum (47) etwas ganz besonderes einfallen, nämlich ein Nacktwalk (Lesen Sie hier: Heidi Klum - die Model-Karriere, das Leben und die Shows der GNTM-Chefin). Richtig gehört. Die Kandidatinnen mussten bereits in der 4. Folge komplett ohne Bekleidung den Laufsteg auf und ab laufen.

Im Gegensatz zu manchen Kandidatinnen hat das 47-jährige Supermodel kein Problem damit sich hüllenlos zu präsentieren. Schnappschüsse und Videos auf ihrem Instagram beweisen, dass die Model-Mama sich gerne etwas freizügiger zeigt und ihr Mann Tom Kaulitz (31) da auch gerne mal mitmischt. Mit den Nacktshootings und Walks möchte Heidi Klum die GNTM-Kandidatinnen auf die Modelkarriere vorbereiten und die Zuschauer unterhalten.

Heidi Klum zieht Blank um Mädchen Mut zu machen

Heidi freute sich über den ersten Nacktwalk in der GNTM-Geschichte und über die entsetzten Blicke ihrer Mädchen. Die Model-Mama unterstützte die Kandidatinnen und nahm ihnen die Angst, indem sie auch komplett Blank zog. Sogar Gastjurorin Ellen von Unwerth (Lesen Sie hier: GNTM (ProSieben): Das sind die Juroren der neuen Staffel 2021 mit Heidi Klum) machte mit. Zumindest sah es für die Zuschauer so aus. Doch ein aufmerksamer Zuschauer bemerkte einen Fehler. Heidi hatte doch noch etwas an!

Tweet von GNTM Zuschauer @BadCanstatt/Twitter
Tweet beweist - Heidi Klum trug Bikini © @BadCanstatt/Twitter

GNTM-Produktionsteam unterläuft ein großer Fehler

Dem Produktionsteam ist in der Bearbeitung ein Fehler unterlaufen. Der Balken den Heidi Klums intime Stellen bedecken sollte wurde zu früh weggenommen und man konnte alles sehen, was der Balken verdecken sollte, nämlich ein Bikini? Heidi Klum hatte in der Tat, die gesamte Zeit wo sie angeblich hüllenlos sein sollte, einen Bikini an. Die Balken waren nur zu Show und sollte wahrscheinlich nur die Fantasien der Zuschauer anregen. Es wäre ja auch sehr mutig von ihr gewesen komplett ohne Kleidung durch das gesamte GNTM Set zu laufen.

Eine hüllenlose Heidi Klum darf dann wohl doch nur Ehemann Tom Kaulitz sehen. Das Heidi Klum nicht komplett blank zog, war aber zu vermuten. Was für Überraschungen die Kandidatinnen bei GNTM noch erwarten ist immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben zu sehen.

Auch interessant

Kommentare