1. extratipp.com
  2. #TV
  3. GNTM

Heidi Klums Tochter Leni Klum soll GNTM mal übernehmen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Heidi Klum schaut in die Kamera - im Hintergrund sieht man sie gemeinsam mit ihrer Tochter und ihrer Mutter.
Leni Klum soll GNTM mal übernehmen © picture alliance/dpa | Kay Nietfeld /Screenshot/Instagram/leniklum

Germanys next Topmodel (ProSieben): Heidi Klum gab in der sechsten GNTM-Episode ihre Nachfolge bekannt - steigt sie etwa aus?

Berlin - Was Dieter Bohlen (67) für DSDS ist, ist Heidi Klum (47) definitiv für die ProSieben-Show „Germany´s Next Topmodel“. Doch gibt nach dem Poptitan (Lesen Sie hier: Dieter Bohlen verlässt die DSDS-Jury) nun etwa auch Heidi ihren Job auf? Eine Nachfolge scheint jedenfalls schon gefunden zu sein und die kann sich durchaus sehen lassen...

GNTM: Tochter Leni soll in Heidis Fußstapfen treten

Seit Staffel eins ist Heidi Klum bei der Erfolgsshow „Germany´s next Topmodel“ mit von der Partie. Dabei durfte in diesem Jahr sogar zum ersten Mal auch Töchterchen Leni Klum (16) mit ans Set. Eine ganz besondere Erfahrung für den Teenager, der selbst neben der Schule modelt. Dass Leni ihrer Mama über die Schulter schauen darf, ist kein Zufall, denn Heidi hat bereits große Pläne für die hübschen Blondine: Sie soll das TV-Format übernehmen. (Hier gibt es die bisherigen Gewinnerinnen im Überblick).

+++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. +++

Heidis Wunsch, ihre eigene Tochter in den nächsten Jahren als GNTM-Oberhaupt zu sehen, wird besonders in der derzeitigen Staffel deutlich. Nach einem Mega-Kompliment an Dascha Carriero (20), sie sei eine echte Model-Mama, hakte die selbstbewusste GNTM-Kandidatin nach Heidis Nachfolgerin nach. (Die Sendetermine im Überblick) „Meinst du, wenn deine Zeit bei GNTM vorbei ist, bin ich dann dran?“, so Dascha. Doch statt kurz über diese Option nachzudenken, scheint Heidi andere Pläne zu haben. „Nein, das macht meine Tochter dann schon, sorry.“

Heidi möchte die 20 Jahre bei GNTM voll machen

Scheint also so, als wäre die TV-Show-Übernahme von Leni Klum bereits beschlossene Sache. Doch ganz so schnell möchte Heidi ihren Job noch nicht aufgeben. Bereits 2019 versicherte sie ihren Fans auf jeden Fall bis 2025 mit von der Partie zu sein. „Ich mache 20 Jahre. Also mache ich noch sechs Jahre“, so Heidi damals. (Lesen Sie hier: Extratipp.com Listicle: Vom GNTM-Model zum Megastar - Diese vier Mädels kennt jeder)

Leni Klum ist mit ihren 16 Jahren derzeit auch noch zu jung, um als Oberhaupt der Show hervorzugehen. In vier Jahren sieht das natürlich schon ganz anders aus und bis dahin kann sie sicherlich noch so einiges von ihrer Mama lernen.

Auch interessant

Kommentare