sneaky Heidi

Heidi Klum und Thomas Hayo beobachten heimlich GNTM-Casting

Fotomontage: Heidi Klum und Thomas Hayo beobachten heimlich das Casting der GNTM-Mädchen bei Kilian Kerner
+
Heidi Klum und Thomas Hayo beobachten heimlich das Casting der GNTM-Mädchen bei Kilian Kerner (Fotomontage)

Heidi Klum lässt sich für ihre Nachwuchsmodels bei „Germany´s Next Topmodel“ immer wieder eine neue Herausforderung einfallen. Ihr jüngster Coup: sie beobachtet ihre „Meeedchen“ heimlich beim Casting.

Berlin - Es kann nur eine „Germany´s Next Topmodel“ werden. Inzwischen hat Model-Mama Heidi Klum (47) ihre Top Ten zusammen, nun gilt es zwischen den verbliebenen Mädchen ihre Finalistinnen auszuwählen. Und da wie Heidi immer wieder betont, nur ein Model, das auch Jobs absahnt, es weit schaffen kann, steht nun die sogenannte „Casting Edition“ an. Die Mädchen (hier gibt’s die bisherigen Siegerinnen im Überblick) müssen von einem Casting zum nächsten, stets bemüht sich von ihrer besten Seite zu präsentieren und sich von ihren Konkurrentinnen abzuheben.

Heidi Klum und Thomas Hayo beobachten heimlich das GNTM-Casting

Wir sind nun auch bei Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

GNTM: Casting Edition mit Thomas Hayo

Gar nicht so einfach. Vor allem für diejenigen, die bisher noch keinen einzigen Job an Land ziehen konnten. Besonders Dascha (20), Luca (19) und Romina (21) stehen deshalb extrem unter Druck. Keine möchte GNTM so kurz vor dem großen Finale (ob Heidi dieses Jahr wieder live dabei sein kann?) verlassen müssen. Zur Unterstützung hat sich die Model-Mama einen ganz besonderen Gastjuroren eingeladen: Mit Thomas Hayo (52) kehrt ein GNTM-Urgestein ans Set zurück.

Wenn einer weiß, wie ein Model sich beim Casting perfekt präsentieren muss, dann ist es der New Yorker Creative Director. Üblicherweise treten die Nachwuchsmodels ohne Heidi Klum zum Casting an, doch in Folge 12 (vom 22. April) ist plötzlich alles anders. Um endlich einmal zu mitzubekommen, wie sich ihre Mädchen bei der Vorstellung vor den Kunden so geben, ist Heidi diesmal mit am Start. Nur, dass die Mädchen nicht Bescheid wissen. Wie perfide!

GNTM: Heidi Klum und Thomas Hayo beobachten heimlich das Casting

Stardesigner Kilian Kerner (42) ist auf der Suche nach einem Model, das auf der Berliner Fashion Week für ihn läuft. Vorstellen dürfen sich ihm alle verbliebenen GNTM-Teilnehmerinnen. Was die nicht wissen: im Castingraum ist eine Wand hochgezogen, hinter der sich Heidi und Thomas verstecken und alles mitbekommen! Heidi fiebert besonders bei Daschas Vorstellung mit und ist überzeugt, dass das Curvymodel den Job bekommt. GNTM-Experte verrät hier die 3 Finalistinnen.

Heidi kennt sich einfach aus! Und behält Recht: Kilian Kerner ist von Dascha so überzeugt, dass er sie als erstes Curvymodel für sich auf der Fashion Week laufen lässt. Die kann ihr Glück kaum fassen, da ist es am Ende auch egal, dass sie die ganze Zeit über heimlich beobachtet wurde.

Ebenfalls spannend: GNTM 2021: Top 9 – Heidi Klum schickt Kandidatin Elisa nach Hause, wie nordbuzz.de* berichtet

*nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare