1. extratipp.com
  2. #TV

„Gloria du arme Sau“: Andrea Kiewel singt im Fernsehgarten, weil Zuschauerin Geburtstag hat

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

ZDF Fernsehgarten auf dem Mainzer Lerchenberg in Mainz mit Andrea Kiewel
„Gloria du arme Sau“: Andrea Kiewel singt im Fernsehgarten weil Zuschauerin Geburtstag hat © IMAGO / Revierfoto (0083702429)

Im ZDF-Fernsehgarten wurde am Sonntag, den 05. September wieder geträllert was das Zeug hielt - doch nicht nur die Musiker gaben ihre Stimme zum Besten - Andrea Kiewel gab einer Zuschauerin ein Geburtstagsständchen.

Mainz - Geburtstagsständchen scheinen sich im ZDF-Fernsehgarten langsam einzubürgern. Nachdem Andrea Kiewel bereits am 22. August für Lutz van der Horst gesungen hat, war es auch am 05. September wieder so weit. Denn als Kiwi erfährt, dass eine Zuschauerin im Publikum Geburtstag hat, lässt es sich die Moderatorin nicht nehmen, ihr ein Liedchen zu trällern - ein Moment, der etliche Fans vor den heimischen Bildschirmen zum Fremdschämen brachte.

ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel singt Geburtstagsständchen - Fans peinlich berührt

Zuschauerin Gloria kam am Sonntag in den Genuss eines Ständchen der besonderen Art: Anlässlich ihres Geburtstags, den sie gemeinsam mit drei Freundinnen im ZDF-Fernsehgarten feierte, sangen die Zuschauer für die 28-Jährige - auch Andrea Kiewel stieg mit ein. Eine nett gemeinte Geste, die im Netz allerdings erneut zerrissen wird. Während viele Twitter-User nicht verstehen, warum man überhaupt seinen Geburtstag in der TV-Show feiert, bemitleiden sie andere wegen des Geburtstagsständchen.

„Erst muss Gloria Gesang ertragen, jetzt muss sie noch das essen, was nicht von Armin ist. Schlimmster Geburtstag ever“, kommentiert ein Twitter-Nutzer das Geschehen im ZDF-Fernsehgarten. Ein anderer scheint es für viele dabei auf den Punkt zu bringen: „Gloria du arme Sau“.

Auch interessant

Kommentare