ZDF-Fernsehgarten

Andrea Kiewel geht baden - Steven Gätjen muss den ZDF-Fernsehgarten alleine moderieren

Fotomontage: Andrea Kiewel und Steven Gätjen im ZDF-Fernsehgarten, davor Screenshots von Twitter
+
Kiwi geht baden, sodass Steven Gätjen kurzerhand die Moderation des ZDF-Fernsehgartens übernimmt (Fotomontage)
  • Sarah Wolzen
    VonSarah Wolzen
    schließen

Andrea Kiewel moderiert den ZDF-Fernsehgarten diesmal mit prominenter Unterstützung. Steven Gätjen ist am Start und muss am Ende doch alleine ran. Im Netz gibt es dafür hämische Reaktionen.

Mainz - Es ist wieder Zeit für den ZDF-Fernsehgarten! Am Sonntagmittag (20. Juni) spielte endlich auch mal das Wetter mit. Strahlender Sonnenschein und brüllende Hitze. Wie verführerisch da so ein großer Pool sein kann! Das dachte sich wohl auch Andrea „Kiwi“ Kiewel (56). Soll doch jemand anders moderieren! Wie praktisch, dass gerade Kollege Steven Gätjen (48) zur Stelle ist!

Andrea Kiewels irre Verwandlung in 28 Jahren TV-Karriere: Von Frühstücksfernsehen bis zum Fernsehgarten

ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel springt in den Pool

Kiwi (hier gibt’s alle Infos über die Moderatorin) hat sich mal wieder hochkarätige Gäste auf den Lerchenberg eingeladen. Neben Eloy de Jong und Andreas Gabalier war auch Dschungelkönig Ross Antony am Start. Gemeinsam mit seinem Ehemann Paul Reeves musste sich der Schlagerstar durch einen dschungelartigen Escape Room den Weg nach draußen bahnen. Zur Unterstützung von Kiwi war der spielshowerfahrene Steven Gätjen zur Stelle. Für eine Zuschauerfamilie konnten die beiden mit Hilfe von Steven am Ende 1000 Euro für die Reisekasse erspielen.

Aber natürlich ist Ross Antony nicht nur zum Spielen in den Fernsehgarten (alle Infos zur Show) gekommen! Zusammen mit Marcella und Faso performt der quirlige Brite „Heller“ und das auf einem Steg, der den riesigen Pool des Fernsehgartens in zwei Hälften teilt. Am Ende des Auftritts fackelt Marcella nicht lange und springt mitsamt Klamotten in das kühle Nass. Faso tut es ihr gleich. Und man merkt schon, wohin es führt, als Kiwi wissen will: „Ist es dolle kalt?“ Eine Antwort wartet die ehemalige Profischwimmerin jedoch gar nicht erst ab. „Zieh dich aus“, fordert Steven noch, aber da ist Kiwi schon ins Wasser gesprungen.

Moderieren? Egal, Steven ist ja da. Kiwi geht lieber baden.

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Fernsehgarten-Geschichten als Erster lesen

Steven Gätjen muss die Moderation des Fersehgartens übernehmen

Und Steven Gätjen? Der muss unverhofft die Abmoderation der Show übernehmen. „So, meine Damen und Herren. Das war er, der ZDF-Fernsehgarten. Schauen Sie sich das an!“ bei Twitter gibt es für die Aktion wieder einmal Kritik. „Wenn Steven Gätjen einfach der Vernünftigste ist...“, schreibt ein Nutzer. „Der Herr Gätjen ist sich aber auch für nichts zu schade?!“, fragt sich ein anderer, während eine andere Nutzerin findet „Eigentlich kann Steven Gätjen den Fernsehgarten nur retten.“

Der Fernsehgarten kommt immer sonntags um 12.00 Uhr im ZDF.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare