1. extratipp.com
  2. TV

Felicitas Woll ausgetauscht: Neue Kommissarin für ZDF-„Taunuskrimi“

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann, hinten) und Pia Sander (Felicitas Woll) in einer Szene des ZDF-Taunuskrimis
Felicitas Woll verlässt die Taunuskrimis © picture alliance / Sophie Schüler/ZDF/dpa | Sophie Schüler

ZDF: Felicitas Woll verlässt nach 8 Jahren die „Taunuskrimi“-Reihe. Eine Nachfolgerin für Kommissarin Pia Sander ist jedoch schon gefunden.

Taunus - Seit 2013 verkörperte Felicitas Woll (41) die Rolle der Kommissarin Pia Sander in der beliebten ZDF-Krimireihe „Der Taunuskrimi.“ In der Verfilmung der Bestsellerromane von Nele Neuhaus spielte Woll in 11 Folgen an der Seite von Tim Bergmann (Oliver von Bodenstein). Doch nun soll Schluss sein.

Felicitas Woll wurde einem breiten Fernsehpublikum vor allem durch ihre Rolle der Lolle in der ARD-Vorabendserie „Berlin, Berlin“ bekannt. Erst kürzlich machte sie ihre Beziehung zu dem gehörlosen Schauspieler Benjamin Piwko bekannt, mit dem sie bereits eine kleine Tochter hat. Aktuell steht sie für die Serie „Herzogpark“ u.a. mit Heiner Lauterbach und Heike Makatsch vor der Kamera.

Nachfolge für Felicitas Woll in den „Taunuskrimis“ ist bereits gefunden. Übernehmen soll die Rolle der Pia Sander künftig Annika Kuhl (48). TV-Zuschauern ist die Schauspielerin u.a. durch ihre Auftritte in Serien wie „Der Bergdoktor“, „SOKO Leipzig“ oder „Sløborn“ bekannt. Die Dreharbeiten zu ihrem ersten „Taunuskrimi“ haben bereits begonnen.

Auch interessant

Kommentare