1. extratipp.com
  2. #TV
  3. DSDS

DSDS: Jury wird von Sturm überrascht und muss Dreharbeiten unter Deck verlegen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

DSDS-Kandidatin singt und Maite Kelly hält ihre Papiere fest
DSDS-Kandidaten singen bei Wind und Wetter © TVNOW

Bei der Performance einer DSDS-Kandidatin zieht ein großer Sturm auf, welcher für Chaos sorgt. Die DSDS-Jury muss die Dreharbeiten unterbrechen.

Köln - DSDS hatte bis jetzt immer viel Glück mit dem Wetter, doch in der letzten Castingfolge der 18. Staffel wehte ein starker Wind, welche die Stimmen der Kandidaten verblassen ließ (sehen Sie hier alle DSDS-Sendetermine). Kandidatin Anita (30) sang in dieser Castingfolge „Creep“ von „Radiohead“, doch bereits in ihrer Vorstellung bahnte sich ein gewaltiger Wind an. Als sie anfing zu singen, hörte man durch den starken Wind ihre Stimme nur noch schwach was nach dem Urteil der Jury eher positiv war.

DSDS-Kandidatin singt im Wind auf DSDS Boot
DSDS-Kandidatin singt bei Sturm © TVNOW / Stefan Gregorowius

DSDS: Ähnlich wie beim Lied - Wind erreicht beim Refrain den Höhepunkt

Die Jury musste sich und die sämtlichen Papiere festhalten und Maite Kelly (41) bekam die Augen kaum noch auf da ihre verlängerten Wimpern den kräftigen Windstößen kaum standhielten. Dieter Bohlen (67) und die DSDS-Jury-Mitglieder waren sichtlich amüsiert aber, ob es wegen des Windes war oder dem Gesang von Anita, war zu dem Zeitpunkt noch unklar.

Als selbst die Recallzettel beim höchsten Ton umfielen, kriegte sich die Jury vor Lachen nicht mehr ein, denn je lauter und schiefer der Gesang von Anita, desto stärker wurde auch der Wind.

Das ist auf jeden Fall ein Zeichen.

Mike Singer (21) bei DSDS

DSDS: SOS! - Alle unters Deck!

Es wurde kälter und der Wind ließ nicht nach, weswegen die Jury die Dreharbeiten unterbrechen musste und unters Deck zog. Das DSDS-Produktionsteam hatte natürlich einen Plan B, falls das Wetter nicht mitspielt, womit durchaus zu rechnen war. Unter dem Deck angekommen, wartete auch schon ein Pult auf die Jury und die Crew baute zügig die Technik auf damit die Dreharbeiten fortgesetzt werden konnten.

Maite Kelly versichert den Zuschauern, dass auch unter dem Deck magische Momente entstehen werden und Mike Singer freut sich endlich an dem richtigen Jury-Tisch sitzen zu dürfen, den man aus vielen Jahren DSDS schon kennt. Der Rest der Castingfolge erfolgte dann unter Deck war aber mindestens genauso schön wie oben auf dem Schiff.

Auch interessant

Kommentare