1. extratipp.com
  2. #TV
  3. DSDS

DSDS (RTL): Shada wieder weiter - Ausrede von Dieter Bohlen ist billig

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

DSDS-Kandidat Shada singt vor der Jury im Recall
Schlechter Gesang bringt Shada eine Runde weiter © picture alliance/dpa/TVNOW | Stefan Gregorowius

DSDS (RTL): Dieter Bohlens Entscheidung, Shada in die nächste Runde zu lassen, trifft bei vielen Fans auf völliges Unverständnis. Dabei wirkte besonders seine Ausrede extrem billig.

Köln - Das Netz schäumt derzeit vor Wut. Auslöser dafür ist wieder einmal DSDS-Kandidat Shada Ali. Trotz fehlendem Talent kam er am Samstag (20.02.2021) erneut weiter. Jury-Boss Dieter Bohlen (67) versuchte seine Entscheidung anschließend zu Begründen. Doch seine Ausrede könnte nicht billiger sein ...

DSDS-Juror Dieter Bohlen lacht in Richtung der Kamera.
DSDS: Dieter Bohlen Meinung trifft bei den Fans auf Unverständnis. © Artyom Geodakyan/imago images

DSDS (RTL): Shada kommt trotz fehlendem Talent weiter

Alles nur für die Quote? Genau das fragten sich am Samstag einige DSDS-Fans. Denn während viele Kandidaten alles dafür tun, um die Jury zu überzeugen, sucht man bei Kandidat Shada vergebens nach Talent - dennoch kam er eine Runde weiter. Im Netz sorgte die Entscheidung der Jury, bestehend aus Maite Kelly (41, Alle Infos über die Schlagersängerin), Mike Singer (21) und Dieter Bohlen für reihenweise Unverständnis. (Lesen Sie hier: DSDS (RTL): Fans extrem enttäuscht von neuer Staffel - alles nur ein Witz?).

Hier zum kostenlosen DSDS-Newsletter anmelden und nur die besten Storys lesen.

Statt großer Bühne rief in der letzten DSDS-Folge der Kuhstall - die Kandidaten traten in Gruppen auf und sorgten dabei trotz weirdem Ambiente für emotionale Momente. (Alle Sendezeiten 2021 im Überblick) Einer brachte die Stimmung dabei zum Kochen: Kandidat Shada. Der „Sänger“ gab mit seinen DSDS-Kollegen „Ain’t No Sunshine“ von Bill Withers zum Besten. Mitsamt Talentfreiheit seitens Shada. Dennoch kam er eine Runde weiter.

DSDS (RTL): Dieter Bohlen begeistert von Shadas Auftritt - Fans sauer

„Shada, dich gibt‘s nur einmal, das schwöre ich dir. Irgendwie mag ich das. Ich weiß, dass das keiner verstehen wird in Deutschland, aber das ist mir egal“

Dieter Bohlen

Bei Fans trifft Dieter Bohlen mit dieser Aussage und der Entscheidung, Shada in die nächste Runde zu lassen reihenweise auf Unverständnis. Im Netz machten sie anschließend ihrem Ärger Luft. „Boah neee, der Shada soll fliegen. Der zerstört meiner Meinung nach immer die schönen Lieder. Find das so bekloppt“ und „Diese Entscheidungen heute einfach nur noch lächerlich“ sind nur zwei der zahlreichen Kommentare, die das Unverständnis über Dieters Meinung klarmachen. (Alle DSDS-Gewinner im Überblick)

Auch interessant

Kommentare