DSDS-Star

DSDS (RTL): Moderator Alexander Klaws - Alle Infos zum Sieger der ersten Staffel

Alexander Klaws hatte 2020 die 17. Staffel von Deutschland sucht den Superstar (RTL) moderiert. Ob er auch 2021 die Talentshow moderieren wird ist noch nicht bekannt. Alle Informationen zu ihm gibt es hier.

Köln - Alexander Klaws (37) war der Gewinner der ersten Staffel von Deutschland sucht den Superstar (RTL) im Jahr 2002. 18 Jahre später stand der frühere Teenie-Schwarm als Moderator für DSDS vor der Kamera. Alle Informationen über den DSDS-Star gibt es hier.

DSDS (RTL): Karrierestart von Alexander Klaws

Alexander Klaws gewann 2003 die erste Staffel von DSDS (RTL) und moderierte die Sendung im Jahr 2020.

Alexander Klaws wurde am 3. September 1983 geboren und sammelte früh Erfahrung als Sänger in einer Band in der Schule. Bereits mit 10 Jahren hatte er seinen ersten Fernsehauftritt. Damals nahm er an der Sendung „Mini Playback Show“. Im Jahr 2003 wurde er deutschlandweit bekannt, als er sich im Finale von DSDS gegen Juliette Schoppmann durchsetzte und damit der erste Gewinner der Castingshow wurde. Nach dem Sieg erhielt er direkt seinen ersten Plattenvertrag und veröffentlichte seine Debütsingle „Take Me Tonight“, die über eine Millionen Mal verkauft wurde. Seine Single „Free like the Wind“ schaffte es ebenfalls auf Platz eins der Singlecharts in Deutschland. Beide Titel wurden von DSDS-Juror Dieter Bohlen (66)geschrieben.

Alle Informationen rund um Deutschland sucht den Superstar gibt es auf der Themenseite zu DSDS.

DSDS (RTL): Karriere von Alexander Klaws nach DSDS

Das erste Album von Alexander Klaws wurde noch im selben Jahr von seinem DSDS-Sieg veröffentlicht. Der Titel „Take Your Chance“ war für acht Wochen auf Platz eins der deutschen Albumcharts. Auch dieses Album wurde von Dieter Bohlen produziert. Das zweite Album „Here I Am“ wurde nur noch zum Teil von Dieter Bohlen komponiert. Auch dieses Album war in Deutschland in den Albumcharts.

Alle Informationen über die neue Jurorin Maite Kelly gibt es hier: DSDS (RTL): Jurorin Maite Kelly - Alle Infos über die Schlagersängerin

DSDS (RTL): Sieger Alexander Klaws macht Musicalausbildug

Nach dem großen Erfolg mit seinen ersten beiden Alben zog sich Alexander Klaws für zwei aus dem Musikgeschäft zurück und absolvierte eine Musicalausbildung. Das erste mal als Musicaldarsteller stand er 2006 in dem Stück „Der Tanz der Vampire“ auf der Bühne. Seitdem war er immer wieder in verschiedenen Musicals zu sehen. Unter anderem in der Hauptrolle des Musicals „Tarzan“ in Hamburg im Jahr 2010. Während den Arbeiten zu „Tarzan“ lernte er Nadja Scheiwiller kennen. Die beiden heirateten 2019 und haben zwei Söhne. Noch während seiner Tätigkeit als Musicaldarsteller arbeitete der DSDS-Sieger an weiteren Alben.

DSDS (RTL): Die letzten Alben von Alexander Klaws haben weniger Erfolg

Im Jahr 2006 veröffentlichte er sein drittes Album „Attention!“ und wenig später sein erstes deutschsprachiges Album „Was willst du noch?!“ Diese beiden Alben und auch die darauf folgenden Alben „Für alle Zeiten“ und „Auf die Bühne, fertig, los“ konnten nicht an den Erfolg der ersten Alben von DSDS-Sieger Alexander Klaws anknüpfen und landeten in den Top 50 der deutschen Albumcharts. 2013 stand Alexander Klaws bei der 10-jährigen Jubiläumsstaffel von DSDS erneut auf der Bühne und performte dort seine neue Single „Himmel und Hölle“.

DSDS (RTL): Auftritte von Alexander Klaws im Fernsehen

Alexander Klaws ist auch in verschiedenen TV-Filmen als Schauspieler zu sehen. Seine erste Nebenrolle hatte er in der Fernsehserie „Das Traumhotel“. Seine erste Hauptrolle verkörperte er im Jahr 2008 in der Serie „Anna und die Liebe“ (Sat.1). Bevor er 2020 die Moderation von DSDS übernahm, sammelte er bereits als Moderator der Musiksendung „Goldschlager - Die Hits der Stars“ (Sat.1 Gold). Im Jahr 2014 nahm Alexander Klaws an der Seite von Isabel Edvardsson (38) an der Sendung „Let‘s Dance“ (RTL) teil und konnte die Sendung gewinnen. Im Jahr 2020 begeisterte Alexander Klaws als neuer Moderator von DSDS. Ob er auch in der Staffel 2021 moderiert, wird RTL in den nächsten Wochen bekannt geben.

Weitere interessante Informationen rund um TV-Sendungen wie „Bauer sucht Frau“ (RTL), „Goodbye Deutschland“ (VOX) oder Germany‘s Next Topmodel (ProSieben) gibt es hier.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare