Nach #wendlergate

DSDS: Klaut Pietro Lombardi Michael Wendlers Platz in der Jury? Klare Ansage an Dieter Bohlen und RTL

Die Zeiten von Michael Wendler bei „DSDS“ sind vorbei - beerbt Ex-Juror Pietro Lombardi nun den 48-Jährigen? Via Instagram wandte er sich jetzt direkt an Dieter Bohlen und RTL.

Düsseldorf - Nachdem Schlagersänger Michael Wendler (48) gestern Abend (8. Oktober 2020) seinen Ausstieg aus der „DSDS“-Jury bekannt gab, wandte sich Ex-Juror Pietro Lombardi (28), der die Show 2011 selbst gewann (Alle Gewinner der Castingshow im Überblick), nun persönlich via Instagram an Pop-Titan Dieter Bohlen (66) und RTL. Mit einer eindeutigen Nachricht heizte der 28-Jährige bereits kurz nach dem Ausscheiden des Wendlers die Gerüchteküche an - steht nun das fulminante „DSDS“-Comeback des 28-Jährigen bevor?

Popsänger Pietro Lombardi war bereits in der Vergangenheit als Juror bei „DSDS“ tätig

DSDS: Michael Wendler steigt aus Jury aus - Pietro Lombardi und Dieter Bohlen bald wieder vereint?

Nun ist es offiziell: Die Zusammenarbeit von Michael Wendler mit RTL ist endgültig vorbei. Das bestätigte auch sein Manager und langjähriger Freund Markus Krampe unter Tränen in einer Sondersendung von „Pocher - Gefährlich ehrlich“ (extratipp.com berichtete). Der 48-jährige Ehemann von Influencerin Laura Müller (20) schmeißt bei „DSDS“ also endgültig hin, steigt mit sofortiger Wirkung aus der Jury aus und schließt sich stattdessen offenbar lieber dem Club der Verschwörungstheoretiker an: Aluhut statt Fernsehkarriere - Pop-Titan Dieter Bohlen wird es freuen!

Stattdessen könnte mit Pietro Lombardi schon bald wieder ein ehemaliger Kollege des 66-jährigen Modern Talking-Stars neben ihm Platz nehmen. Die beiden verbindet seit Jahren eine enge Freundschaft, Bohlen schrieb 2011 sogar Pietros Gewinnersong „Call My Name“. Auf Instagram zeigte sich der 28-Jährige einer möglichen „DSDS“-Rückkehr gegenüber nicht abgeneigt - und bot seine Hilfe an!

Pietro Lombardi reagierte auf Instagram unmittelbar auf den „DSDS“-Ausstieg von Michael Wendler - und bot seine Hilfe an

In seiner Story erklärte Pietro Lombardi sich sofort bereit, Schlagersänger Michael Wendler bei „DSDS“ spontan zu beerben. Man wisse bei RTL und „DSDS“ genau, dass „sie immer auf [ihn] zählen können“, da er nach wie vor „Teil der ‚DSDS‘-Familie“ sei. In einem kurzen Clip erklärte der Musiker seine Motivation anschließend noch einmal ausführlich: „Ich hab‘ Dieter und ich hab‘ RTL auch immer gesagt, wenn man mich braucht, bin ich immer da. Ich bin durch ‚DSDS‘ der geworden, der ich heute bin!“ Ein TV-Comeback würde wohl nicht nur Dieter Bohlen, sondern auch zahlreiche Fans der Castingshow erfreuen. Auch Ex-Finalist Menowin Fröhlich (33) wurde als Nachfolger gehandelt - und der Pop-Titan bezog sogar Stellung!

DSDS: Alle Informationen zur Castingshow bei RTL gibt es auf der DSDS-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Screenshot (Instagram): Pietro Lombardi & Bodo Schackow/Daniel Bockwoldt/Henning Kaiser/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare