Krasser Erfolg

DSDS (RTL): Gewinner-Song "Eine Nacht" online - Favorit Ramon hat schon jetzt meisten Abrufe auf YouTube

DSDS (RTL): Vier Kandidaten sind am vergangenen Samstag in das große RTL-Finale eingezogen. Ein Gesangstalent von Dieter Bohlen startet schon jetzt auf YouTube durch.

  • "DSDS" ist eines der beliebtesten RTL-Formate
  • Dieter Bohlen ist das Gesicht der Casting-Show
  • Jetzt startet ein "DSDS"-Kandidat auf YouTube durch 

Köln - Die beliebte RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) geht am 04. April in die finale Runde. Vier Kandidaten konnten die RTL-Jury um Poptitan Dieter Bohlen (66) vergangenen Samstag von ihrem Gesangstalent überzeugen und haben somit noch die Chance auf den begehrten "DSDS"-Titel

Nun wurden die Songs der RTL-Kandidaten vorab auf YouTube veröffentlicht. Ein "DSDS"-Kandidat startet bei den Zuschauern dabei gerade besonders durch, wie extratipp.com berichtet.

"DSDS": Diese Kandidaten sind noch bei Dieter Bohlens Castingshow dabei

Mit atemberaubenden Stimmen sowie spektakulären Performances haben sich die "DSDS"-Finalisten und -Finalistinnen über mehrere Wochen hinweg in die Herzen der RTL-Zuschauer gesungen (DSDS (RTL): Sendetermine 2020 - Datum und Uhrzeiten der Casting-Show). Am 04. April ist es endlich soweit für Ramon Roselly (26), Joshua Tappe (25), Paulina Wagner (22) und Chiara D'Amico (18). Sie dürfen vor Dieter Bohlen, Pietro Lombardi (27), Oana Nechiti (32) und Florian Silbereisen (38) im großen "DSDS"-Finale performen.

Die DSDS-Finalisten freuen sich sichtlich auf das RTL-Finale.

RTL veröffentlichte auf rtl.de im Voraus bereits die Lieder der "DSDS"-Kandidaten:

  • Roman Roselly: "100 Jahre sind noch zu kurz" (Randolph Rose) und "Tränen lügen nicht" (Michael Holm)
  • Joshua Tappe: "Hoch" (Tim Bendzko) und "Supergirl" (Reamonn)
  • Paulina Wagner: "Wie schön du bist" (Sarah Connor) und "Sieben Leben für dich" (Maite Kelly)
  • Chiara D'Amico: "Dance Monkey" (Tones and I) und "Baby One More Time" (Britney Spears)

Zusätzlich zu den Einzel-Performances werden die "DSDS"-Kandidaten den von Chef-Juror Dieter Bohlen komponierten RTL-Finalsong "Eine Nacht" singen. Hier können sie wählen, ob in einer Pop- oder Schlagerversion. 

"DSDS": Dieser RTL-Kandidat startet bereits durch

Vorab wurden die Cover-Versionen des Finalsongs "Eine Nacht" bereits auf YouTube präsentiert. Ein "DSDS"-Sänger startet damit jetzt enorm durch. Dieter Bohlen-Liebling Ramon Roselly beeindruckt mit seiner sanften Stimme und charismatischen Ausstrahlung jetzt auch auf der Video-Plattform.

Schlager-Produzent Dieter Bohlen (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) macht jedenfalls kein Geheimnis daraus, dass Ramon Roselly für ihn einer der Favoriten ist. Auch die "DSDS"-Fans bekunden in den Kommentaren ihre Bewunderung: "Du bist einfach der Beste. Super gesungen. Du machst das Rennen und bist so oder so der Sieger". "Sehr gut gesungen" und "Hammer. Du wirst das gewinnen" liest man weiter unter dem Video.

Auch die Aufrufe sprechen für den "DSDS"-Kandidaten. Mit über 5000 Klicks und 700 Likes ist Ramon Roselly seinen "DSDS"-Konkurrenten um eine Nasenlänge voraus. Da das Video zudem erst am 02. April veröffentlicht wurde, wird es vermutlich noch an Popularität gewinnen.

Es bleibt jedenfalls spannend bei "DSDS". Wie sich Dieter Bohlens Kandidaten im RTL-Finale schlagen, kann am 04. April ab 20:15 Uhr auf RTL verfolgt werden.

Stand der Sieger schon vor dem DSDS-Finale fest? Joshua Tappe erhebt schwere Vorwürfe an Dieter Bohlen und deutet an, dass das Finale manipuliert wurde.

DSDS-Sieger Ramon Roselly ist der neue Stern am Schlagerhimmel. Nun möchte ein berühmter Schlagerstar mit dem Gewinner der Castingshow auftreten - davor teilt der Sänger noch über Dieter Bohlen aus.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare