Krankheitsbedingt

DSDS-Finale ohne Dieter Bohlen -Jury-Chef sagt ab

Fotomontage: Dieter Bohlen vorn, im Hintergrund die DSDS-Jury
+
DSDS-Finale ohne Dieter Bohlen -Jury-Chef sagt ab (Fotomontage)

Am kommenden Samstag findet das Halbfinale von DSDS statt. Doch Dieter Bohlen wird unerwarteterweise nicht dabei sein - der Poptitan sagte krankheitsbedingt ab.

Duisburg - Vor gut zwei Wochen gab RTL bekannt, dass Dieter Bohlen* (67) nicht länger ein Teil der DSDS*-Jury sein wird. Nach fast 20 Jahren sei es Zeit „frische Impulse“ zu setzen. Trotzdem sollte der Poptitan die aktuelle TV*-Staffel noch zu Ende führen. Zum letzten Mal sollte er am 03. April beim großen Finale zu sehen sein. Doch der Kölner Sender hat die Rechnung ohne Dieter Bohlen gemacht - der sagte nun nämlich kurzfristig ab, extratipp.com* berichtet.

DSDS: Dieter Bohlen fehlt „krankheitsbedingt“ bei den Live-Shows

Unterhaltungschef Kai Sturm (60) erklärte am Mittwochnachmittag (24. März) den Grund für Dieter Bohlens* Live-Show-Absage: „Wir bedauern Dieters krankheitsbedingte Absage sehr und wünschen ihm alles Gute und eine schnelle Genesung. Die neun Final-Teilnehmer müssen jetzt ohne Dieters Begleitung um den Sieg singen!“ Der ehemalige Jury-Chef wird also gesundheitlich bedingt bei den letzten beiden Shows nicht dabei sein. Liegt es womöglich an seinem verletzten Fuß? Der Poptitan trägt nämlich seit seinem Rodel-Unfall einen Gips am rechten Bein*.

Maite Kelly (41) und Mike Singer (21) werden also ab Samstag (27. März) wahrscheinlich alleine durch die Show führen. Denn ob es einen dritten Juror geben wird, das prüft RTL aktuell noch. Der RTL-Unterhaltungschef ist sich allerdings sicher: „Maite und Mike haben bislang einen sehr guten Job gemacht und werden auch die Live-Shows alleine stemmen.“ Fans dürften da wohl eher widersprechen. Denn vor allem von der Schlagersängerin sind Zuschauer extrem enttäuscht. Im Netz liest man Kommentare wie: „Wieso ist Maite Kelly so überheblich und arrogant. Mit jeder Folge mag ich sie weniger“ oder „Maite ist mit Abstand die schlechteste Jurorin! Unfair & unfreundlich, geht gar nicht!“

Diese 10 frauenverachtende Sprüche von Dieter Bohlen zeigen, wie überfällig sein DSDS-Rauswurf war*.

Jury-Chef Dieter Bohlen wird nie wieder bei DSDS zu sehen sein

Einen gebührenden Abschied konnte Dieter Bohlen bei DSDS somit nicht feiern. Denn der 67-Jährige war am vergangenen Samstag das letzte Mal in der Casting-Show zu sehen. Die vor gedrehten Auslands-Recall-Sendungen sind vorbei - Am Samstag, 27. März 2021 um 20.15 Uhr findet das von Oliver Geissen moderierte Halbfinale live aus Duisburg statt. Das Finale folgt eine Woche später, am Samstag, 03. April (alle Sendetermine im Überblick*).

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare