1. extratipp.com
  2. #TV
  3. DSDS

Dieter Bohlen meldet sich zurück - „Ich plane Großes“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sarah Wolzen

Fotomontage: Dieter Bohlen während eines Auftrittes und am Strand
Dieter Bohlen ist wieder zurück und meldet sich mit großen Neuigkeiten (Fotomontage) © picture alliance / dpa | Henning Kaiser & Instagram: dieterbohlen

Lange schwieg Dieter Bohlen, nun meldet sich der Poptitan zurück. Und das gleich mit großen Neuigkeiten.

Tötensen - Lange war es still um ihn, es schien als warte er auf den richtigen Moment um sich nach seinem Rausschmiss von „Deutschland sucht den Superstar“ wieder zu melden. Und den hätte er nicht besser wählen können. Während der ersten DSDS-Liveshow meldet sich Dieter Bohlen (67) zurück - der Poptitan weiß eben, wie es geht. Und kündigt, wie könnte es auch anders sein, gleich große Neuigkeiten an.

Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

DSDS: nach Rausschmiss war es lange still um Dieter Bohlen

Seine Fans haben sich schon große Sorgen gemacht, gab es doch so lange kein Lebenszeichen von Dieter. Während sich nach seinem überraschenden Rausschmiss die Schlagzeilen um DSDS überschlugen, war es verdächtig still um den 67-Jährigen. Seine erste öffentliche Reaktion bestand lediglich darin, sämtliche DSDS und „Das Supertalent“ - bezogenen Posts bei Instagram zu löschen.

Da sein Vertrag bei RTL erst nach der aktuellen DSDS-Staffel endet, hätte er eigentlich noch bei den Liveshows dabei sein sollen. Doch Dieter sagte krankheitsbedingt ab - ein riesiger Schock für alle Fans. Ist Dieter etwa ernsthaft krank?

Dieter Bohlen plant Großes

Nun endlich die Erlösung: der Poptitan meldet sich per Videobotschaft zurück. Auf seinem Instagramaccount gibt er Entwarnung: Er entschuldigt sich, sich so lange nicht gemeldet zu haben, aber es gehe ihm gut und die Fans sollen sich keine Sorgen machen. „Es ging so viel ab, Leute. Jeden Tag haben irgendwelche Leute angerufen“, erklärt Dieter. Insgesamt sei er „sehr zufrieden mit der Situation im Moment. Ihr wisst ja, es öffnen sich tausend neue Türen, wenn eine wieder zugeht.“

Er habe super viele Angebote bekommen, so Dieter. Er müsse nun gucken, was er jetzt macht. So genau scheint es der Produzent also selbst noch nicht zu wissen. (Angeblich ist bereits ProSieben an ihm interessiert.) Aber eines ist sicher:

Natürlich bleibe ich euch treu [...] Ich plane Großes und ihr werdet von mir hören!

Dieter Bohlen bei Instagram

Was für den einen wie eine Drohung klingt, erfreut den anderen. Und so wird es wohl immer bleiben, denn Dieter Bohlen polarisiert wie kaum ein anderer. Entweder man liebt oder man hasst ihn. Los wird man ihn wie es scheint, jedoch noch lange nicht.

Auch interessant

Kommentare