Finale der Castingshow

DSDS (RTL): Dieter Bohlen wirft Florian Silbereisen aus der Jury - Fans schöpfen Verdacht

  • Philipp Mosthaf
    vonPhilipp Mosthaf
    schließen

DSDS (RTL): Die Überraschung in TV-Deutschland war riesengroß. Schlagerstar Florian Silbereisen übernimmt in der 17. Staffel den Jury-Sessel von Xavier Naidoo. Eine Fortsetzung wird es aber nicht geben. Fans haben eine Vermutung.

  • Es ist die wohl größter Überraschung in diesem Jahr: Florian Silbereisen (38) wird Juror bei DSDS
  • Eine Zusammenarbeit über die aktuelle Staffel gibt es aber nicht
  • Fans haben Vermutung, wieso Dieter Bohlen sich bereits entschieden hat

Köln - Die 17. Staffel von DSDS biegt auf die Zielgerade ein: Am Samstag, den 4. April, findet das große Finale auf RTL statt. Chiara D'Amico, Paulina Wagner, Ramon Roselly und Joshua Tappe kämpfen im großen DSDS-Finale vor einem Millionenpublikum vor den Fernsehgeräten um den Titel "Deutschland sucht den Superstar", 100.000 Euro sowie einen Plattenvertrag mit Universal Music. Auch die Jury um Poptitan Dieter Bohlen (66) und Neu-Juror und Schlagerstar Florian Silbereisen (38) darf gespannt auf die Performances der vier DSDS-Finalisten der diesjährigen Staffel sein.

Das sind die vier DSDS-Finalisten: Chiara D'Amico, Paulina Wagner, Joshua Tappe und Ramon Roselly.

Die 17. Staffel von DSDS lieferte in diesem Jahr schon jede Menge Gesprächsstoff. Da war zum einen Corona ein Thema in der Liveshows, dann natürlich der Rauswurf von Xavier Naidoo und schließlich die überraschende Verpflichtung von Moderator Florian Silbereisen als neues Jury-Mitglied für DSDS. Doch schon jetzt steht fest: Florian Silbereisen wird nach dieser Staffel nicht als Juror zur RTL-Castingshow zurückkehren.

DSDS (RTL): Das große Finale mit Favorit Ramon Roselly steht an

In den Liveshows von DSDS gab es in diesem Jahr gleich eine Neuerung. Die vier Jury-Mitglieder Dieter Bohlen, Florian Silbereisen, Oana Nechiti und Pietro Lombardi konnten einem Gesangstalent eine goldene CD überreichen. Damit bekam das jeweilige DSDS-Talent fünf Prozent mehr Stimmen. Ramon Roselly ist der absolute Topfavorit, wenn es um den Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" geht, darin sind sich Juroren, Medien und RTL-Zuschauer einig. 

Gespannt dürfen wir auf die Auftritte der vier DSDS-Finalisten sein. Jedes Gesangstalent singt drei Lieder, unter anderem den von Dieter Bohlen komponierten Finalsong "Eine Nacht". Diese Songs sehen die RTL-Zuschauer im großen DSDS-Finale zudem. Die anderen beiden Songs sind jeweils ein neues Lied sowie das Staffelhighlight:

Chiara D'Amico: Britney Spears - "Baby One more time", Tones and I - "Dance Monkey"Paulina Wagner: Maite Kelly - "Sieben Leben für Dich", Sarah Connor - "Wie schön Du bist"Joshua Tappe: Reamonn - "Supergirl", Tim Bendzko - "Hoch"Ramon Roselly: Michael Holm - "Tränen lügen nicht", Randolph Rose - "100 Jahre sind noch zu kurz"

DSDS (RTL): Erstes und letztes Finale für Florian Silbereisen als Juror

Während Dieter Bohlen schon seit Stunde Null bei DSDS dabei ist und Pietro Lombardi und Oana Nechiti ihr zweites DSDS-Finale erleben, betritt Schlagersänger Florian Silbereisen absolutes Neuland. Der TV-Moderator feiert Premiere in der RTL-Castingshow - dabei bleibt es auch. Denn vor Kurzem gab DSDS-Chefjuror Dieter Bohlen bekannt, dass Florian Silbereisen nicht mehr als Juror in der 18. Staffel dabei sein wird. Dabei haben RTL-Zuschauer und DSDS-Fans längst eine Vermutung.

Immer wieder ist in den Liveshows von DSDS zu sehen, wie der Poptitan Florian Silbereisen unterbricht. Der Schlagersänger kommt teilweise einfach nicht auf den Punkt, redet viel um den heißen Brei herum. Einem Dieter Bohlen, der seine Meinung immer geradeaus sagt, kann das nicht gefallen. Doch sicherlich dürften auch vertragliche Details, die vielen anderen TV-Verpflichtungen von Florian Silbereisen sowie die einmalige Besetzung eine Rolle spielen, wieso es keine weitere Zusammenarbeit bei DSDS geben wird.

Stand der Sieger schon vor dem DSDS-Finale fest? Joshua Tappe erhebt schwere Vorwürfe an Dieter Bohlen und deutet an, dass das Finale manipuliert wurde.

Der DSDS-Boss Dieter Bohlen wird auf Lena Meyer-Landrut angesprochen - der Poptitan hat ein vernichtendes Urteil über die schöne ESC-Gewinnerin. Ob der Juror und Musikproduzent das wirklich so meint?

DSDS (RTL): Juliette Schoppmann offen über Ramon Rosellys Karriere - "Das ist Wahnsinn"

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare