DSDS-Neuling

DSDS: Mike Singer packt über Poptitan aus - deshalb rastet er bei manchen Kandidaten so aus

Jury-Neuling Mike Singer verrät den wahren Grund für Dieter Bohlens Ausraster bei DSDS - ist sein Verhalten gerechtfertigt?

Köln - In diesem Jahr wird bei DSDS so einiges anders. Und das nicht nur Corona-bedingt, denn auch die Jury ist (fast) komplett neu aufgestellt. Abgesehen von Jury-Boss Dieter Bohlen (66) - was wäre DSDS ohne den Poptitan? - wurden alle Plätze neu besetzt. Einen davon bekommt Mike Singer (20), er ist das jüngste Jurymitglied aller Zeiten. Im Interview spricht er nicht nur über die Herausforderungen, die sein junges Alter mit sich bringen - der Popsänger packt auch über Dieter Bohlen aus.

Da war die DSDS-Welt noch in Ordnung: Die Juroren Michael Wendler, Mike Singer, Maite Kelly und Dieter Bohlen bei den Castings

Mike Singer verrät: Deswegen rastet DSDS-Chef Dieter Bohlen bei einigen Kandidaten aus

Im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news zeigt sich Mike Singer ganz schön beeindruckt von Dieter Bohlen. „Ich habe noch nie jemanden kennengelernt wie Dieter. Er hat in seinem Leben schon so viel erreicht und so großen Erfolg gehabt“, so der Juryneuling, „Ich war sehr aufgeregt, als ich ihn das erste Mal getroffen habe. Er war aber von Anfang an sehr freundlich, hat mir zugehört und sich auf mich eingelassen“. Die beiden DSDS-Stars verstehen sich sehr gut.

„Klar, Dieter ist Dieter. Manchmal hat er seine Phasen, in denen er dann mal vor einem Kandidaten ausrastet“, weiß der 20-Jährige aber auch. Das sei aber jedes Mal gerechtfertigt. Oft seien Kandidaten der Jury gegenüber selbst respektlos. „Da darf man dann auch mal einen Spruch drücken“, findet der Popsänger. Dass Dieter kein Blatt vor den Mund nimmt, ist allseits bekannt. Das DSDS-Urgestein klopft gern Sprüche, bringt TV-Zuschauer damit zum Lachen - die Kandidaten hingegen eher zum Weinen. Denn Dieter Bohlen sagt ganz frei heraus, was er denkt und ist dabei gnadenlos ehrlich.

In unserer Foto-Strecke gibt es die witzigsten und fiesesten Sprüche des Jury-Chefs zum nachlesen.

Dieter Bohlen - Die fiesesten Sprüche des DSDS-Chefs

Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com

Mike Singer hat mit seinem jungen Alter nicht nur Vorteile bei DSDS

„Ich bin mit den Kandidaten auf einer Wellenlänge“, erzählt Mike Singer. Wegen seines jungen Alters ist das Verhältnis zu den DSDS-Kandidaten oft freundschaftlich, da sie ihm schnell vertrauen. „Beim Recall habe ich die Kandidaten zum Beispiel in der Villa besucht. Die haben sich total gefreut, das war gleich wie auf einer Freundschaftsbasis“, so der 20-Jährige.

Doch das sei nicht immer so. Es sei auch vorgekommen, dass ein Kandidat sich Backstage beschwerte. „Der 20-jährige Mike gibt mir ein Nein, ich bin aber 35“, zitiert Mike Singer einen solchen Kandidaten. Der Popsänger zeigt sich zwar verständnisvoll, erwartet aber von den angehenden Sängern trotzdem, dass sie sich auf ihn einlassen. Immerhin hat der DSDS-Neuling auch schon einiges an Erfahrung im Musikbusiness, war auf Tour und hat eigene Songs geschrieben.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Stefan Gregorowius/TVNOW/dpa & Instagram/Mike Singer

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare