1. extratipp.com
  2. TV
  3. DSDS

„Es war total emotional“: DSDS-Kandidat findet nach Flucht aus Afghanistan seine Familie wieder

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

DSDS-Kandidat Abdul Faizan singt und Florian Silbereisen wischt sich die Tränen aus dem Gesicht
Bei Abdul „Abi“ Faizans Vorgeschichte kullern bei DSDS-Juror Florian Silbereisen die Tränen (Fotomontage) © RTL / Stefan Gregorowius & picture alliance / dpa | Andreas Lander

Bei DSDS sorgt Abi Faizan nicht nur mit seiner Stimme für Gänsehaut. Seine emotionale Vorgeschichte rührt die Jury um Florian Silbereisen zu Tränen. Der 20-jährige Azubi hat nach seiner Flucht aus Afghanistan den Kontakt zu seiner Familie verloren.

Wernigerode - Abdul „Abi“ Faizan (20) möchte am Samstagabend, dem 29. Januar, bei „Deutschland sucht den Superstar“ sein Talent unter Beweis stellen und die Jury um Florian Silbereisen (40) von sich überzeugen. Doch bereits bei der Vorstellungen rührt er Schlagerstar Flori, Countrystar Ilse DeLange (44) und Rekord-Produzent Toby Gad (53) zu Tränen.

Abi hat eine sehr emotionale Vorgeschichte, die auch auf die Tränendrüse der sonst so gutgelaunten Jury drückt. Vor sechs Jahren flüchtete der Azubi aus seiner Heimat Afghanistan. Dabei verlor er den Kontakt zu Mutter, Vater und seinen drei Geschwistern. Bis vor kurzem wusste Abi nicht einmal, ob seine Familie noch lebt. Nun hat er durch eine Ausländerbehörde endlich wieder Kontakt aufnehmen können. In einem BILD-Interview verrät der 20-jährige Sänger die ganze Geschichte. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

DSDS: Der Jury stehen bei Abis Geschichte die „Tränen in den Augen“

Die aktuelle DSDS-Staffel (alle Folgen kostenlos bei RTL+ in der Mediathek sehen) wurde bereits im Juli 2021 aufgezeichnet. Damals bestand noch kein Kontakt zwischen Abi und seiner Familie. Er bewarb sich für das Casting, in der Hoffnung seine Eltern würden ihn im TV sehen und daraufhin kontaktieren. „Wir haben uns in dem Moment nichts mehr gewünscht, als dass Abi seine Familie wiederfindet“, verrät Florian Silbereisen gegenüber der BILD. „Uns allen standen Tränen in den Augen. Das Schicksal von Abi hat uns sehr berührt“, so der 40-jährige Schlagerstar weiter.

Abi Faizan spielt Gitarre und singt im Casting von DSDS
Abi Faizan rührt die DSDS-Jury mit seiner emotionalen Vorgeschichte zu Tränen © RTL / Stefan Gregorowius

Doch Abi hat seine Familie schon vor der TV-Ausstrahlung gefunden (hier alle Sendetermine im Überblick). Ein Bekannter seines Vaters kontaktierte die Ausländerbehörde, die auf einen Artikel über Abi Faizan gestoßen sind. Der 20-Jährige ist vor seiner Teilnahme bei DSDS schon in verschiedenen Kirchen aufgetreten, weshalb lokale Zeitungen über ihn berichteten. Kurz darauf wurde ein Kontakt zu Abis Klassenlehrerin hergestellt, die ein Video-Treffen zwischen Abi und seiner Familie organisierte.

DSDS: Florian Silbereisen freut sich für Abi und seine Familie

„Wir konnten es nicht glauben, dass wir uns wiedergefunden haben! Wir haben alle geweint und gelacht, es war total emotional“, offenbart Abi gegenüber bild.de. Seine Eltern leben noch in Afghanistan, wo sie immer noch Repressalien ausgesetzt sind. Abis großer Wunsch ist es, seine Eltern bald in Deutschland zu sehen.

Die erfreulichen Nachrichten sind auch zu Florian Silbereisen durchgedrungen: „Auch ich kann es kaum glauben, dass Abi durch die Musik und die Berichterstattung darüber endlich wieder Kontakt zu seiner Familie hat!“, verrät der DSDS-Juror im Bild-Interview. Das emotionale Casting von Abi Faizan kann man am 29. Januar um 20.15 Uhr bei RTL sehen. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare