Das große aus?

DSDS: Dieter Bohlens Favorit raus? Mysteriöse Beule am Kopf entdeckt

DSDS-Kandidat Karl hält die goldene CD von Dieter Bohlen und Beule am Kopf ist zu sehen
+
Dieter Bohlens Favorit raus? Mysteriöse Beule am Kopf entdeckt

Der dreifache Familienvater Karl Jeroboan überzeugte Dieter Bohlen bei seinem DSDS-Auftritt und bekam die goldene CD. Doch ob eine mysteriöse Beule am Kopf jetzt sein Aus bedeutet?

Braubach - Karl Jeroboan (30) ist Familienvater aus Düren. Der Sport- und Gesundheitstrainer überzeugte die Jury in der zehnten Castingfolge bei DSDS am 6. Februar mit seinem emotionalen Auftritt von „Bruises“. Karl ist kein Unbekannter bei DSDS, denn bereits in der 13. Staffel überzeugte der 30-Jährige die Jury. Diesmal schaffte er es, sich die begehrteste goldene CD zu ergattern, nämlich die von Dieter Bohlen. Dadurch darf Karl zwei Castingrunden überspringen (Sehen Sie hier alle Sendetermine der 16. Staffel).

Der 30-Jährige zog in jungen Jahren mit seinem Vater nach New York, wo er keinen Kontakt zu seiner Mutter oder seinen Geschwistern hatte. In dieser Zeit war die Musik sein Halt und gab ihm Stärke, Mut und Hoffnung. Nach 15 Jahren im Ausland kehrte der DSDS-Kandidat zurück zu seiner Mutter nach Deutschland, wo er eine eigene Familie gründete. Diese Emotionen spiegelten sich in seinem Casting wider. (Hier finden Sie alle Gewinner der Show)

Droht jetzt das große Aus für den DSDS-Kandidaten?

Vor zwei Monaten entdeckte der DSDS-Kandidat eine mysteriöse Beule an seinem Hinterkopf, mit der harmlosen Vermutung, es sei bloß ein Pickel. Doch vor wenigen Wochen bemerkte der 30-Jährige, dass diese Beule deutlich größer geworden ist. Die Vermutung liegt nah, dass diese Beule bösartig sein könnte, denn sie ist nicht glatt wie bei einem harmlosen Lipom. Da die Beule am Hinterkopf des DSDS-Kandidaten septiert ist, darf eine Gefahr nicht ausgeschlossen werden.

Mysteriöse Beule am Hinterkopf von DSDS-Kandidat Karl.

Die Ärzte konnten dem Familienvater bislang keine Entwarnung geben, dennoch bleibt die Familie positiv. Ein MRT in der kommenden Wochen soll für Gewissheit sorgen. Doch jetzt heißt es für die Familie des 30-jährigen Familienvaters abwarten und die Hoffnung nicht aufgeben, denn vielleicht handelt es sich bei dieser Beule nur um einen gutartigen Knoten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare