1. extratipp.com
  2. TV
  3. DSDS

Erste DSDS-Bilder veröffentlicht – Kandidatin bringt Florian Silbereisen zum Weinen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Schlagerstar Florian Silbereisen bei den Dreharbeiten zu „Deutschland sucht den Superstar“ (Fotomontage)
Bei „Deutschland sucht den Superstar“ feiert Florian Silbereisen bald ganz offiziell sein Debüt als Teil der neuen Jury – erste Bilder zeigen: Es wird richtig emotional (Fotomontage) © Matthias Bein/dpa/picture alliance & Screenshot/RTL/Deutschland sucht den Superstar

Für Florian Silbereisen wird es in der kommenden „Deutschland sucht den Superstar“-Staffel richtig emotional: Erste Bilder der RTL-Castingshow zeigen den Schlagerstar vollkommen aufgelöst, während eine junge Kandidatin versucht, die neue Jury mit ihrem Gesang zu überzeugen.

Wernigerode - Endlich hat „Deutschland sucht den Superstar“ ein offizielles Startdatum: Ab dem 22. Januar 2022 zeigt RTL die neue Staffel mit Schlagerstar Florian Silbereisen (40), der in dem verjüngten und von Grund auf umgekrempelten Format die langjährige DSDS-Ikone Dieter Bohlen (67) ersetzen wird.

Für den Volksmusiker, der bereits im März 2020 als Ersatz für Xavier Naidoo (50) erste Jury-Erfahrungen sammeln durfte (die legendärsten Juroren aus fast 20 DSDS-Staffeln), wird es bereits in den Castings richtig emotional: Eine Kandidatin bringt den sonst so gut gelaunten Showmaster sogar zum Weinen. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

DSDS: Florian Silbereisen bricht bei Casting in Tränen aus – komplette Jury zeigt sich gerührt

Die Meinungen zur kommenden „Deutschland sucht den Superstar“-Staffel gingen bereits Monate, bevor ein offizieller Sendetermin feststand, weit auseinander: Viele DSDS-Fans weigern sich vehement, die neue Folgen der RTL-Castingshow anzuschauen. Ihnen fehlt Kult-Juror Dieter Bohlen. Andere hatten den Poptitan dahingegen satt und freuen sich nun auf Florian Silbereisen und seine neuen Kollegen Ilse DeLange (44) und Toby Gad (53). Dass es für das Trio richtig emotional wird, steht allerdings jetzt schon fest.

Schlagerstar und DSDS-Juror Florian Silbereisen neben einer Kandidatin der neuen Staffel (Fotomontage)
Diese Kandidatin hat es der neuen DSDS-Jury sichtlich angetan: Im Vorspann der kommenden Staffel ist zu sehen, wie die junge Frau Florian Silbereisen und seine Kollegen mit ihrem Gesang zu Tränen rührt (Fotomontage) © Screenshots/RTL/Deutschland sucht den Superstar

Ein kurzer Teaser, den RTL vorab veröffentlichte, zeigt einen heftigen Gefühlsausbruch innerhalb der Jury: Während eine junge Kandidatin mit viel Feingefühl und einer klaren Stimmfarbe Demi Lovatos (29) Ballade „Anyone“ singt, kommen Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad die Tränen. Die DSDS-Teilnehmerin sorgt bereits bei den Castings für einen echten Gänsehautmoment – und wird mit dieser Performance wohl fraglos den Recall erreichen!

DSDS: Staffel mit Florian Silbereisen soll für große Momente sorgen – „Wir stehen an eurer Seite“

Während Florian Silbereisen in der 19. „Deutschland sucht den Superstar“-Staffel (Gescheitert? Kein Problem! Diese Kandidaten wurden auch ohne Sieg zum Superstar) wohl noch die ein oder andere Träne vergießen wird, darf ab dem 22. Januar 2022 allerdings auch viel gelacht werden. Andere Bilder zeigen, wie der Schlagerstar mit seinen Jury-Kollegen ausgelassen musiziert. Auch die Tatsache, dass die Castings in einem gläsernen Kasten stattfinden und von den Umstehenden so jederzeit beobachtet werden können, dürfte noch eine Rolle spielen.

Für manch einen der DSDS-Kandidaten dürften diese Rahmenbedingungen für noch mehr Nervosität sorgen. Angst muss dabei jedoch niemand haben: „Ilse, Toby und ich, wir stehen an eurer Seite und wir sind für euch da – auch das ist das neue DSDS“, verspricht Florian Silbereisen seinen Schützlingen, wie RTL.de jüngst berichtete. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare