1. extratipp.com
  2. #TV
  3. DSDS

DSDS-Star Jannik Rubeck entdeckt erneut Tumor

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Fotomontage: Jannick Rubeck mit Maske und Instagram Story Screenshot
Ex-DSDS-Kandidat Jannik Rubeck findet Tumor (Fotomontage) © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Büttner & Jannik Rubeck Instagram

Ex-DSDS-Star Jannik Rubeck musste notoperiert werden, nachdem er einen Knoten an seinem Körper entdeckte. Die Sorge, dass es ein bösartiger Tumor ist, ist groß.

Berlin - Jannik Rubeck (24) nahm 2016 in der Erfolgsshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) teil, doch entschloss sich kurze Zeit später einen anderen Weg einzuschlagen und war längere Zeit Porno-Darsteller (Lesen Sie hier: DSDS 2020 (RTL): Alle Informationen zur Jury, den Gewinnern der Casting-Show und Skandalen). Vor kurzem gab er seine neue Beziehung zur Ex-GNTM Kandidatin und Dschungelcamperin Gisele Oppermann (33) bekannt (Lesen Sie hier: GNTM: Die fünf größten Zicken ever). Doch nun macht ihm seine Gesundheit erneut zu schaffen. 2017 erkrankte der 24-jährige Musiker an Darmkrebs und musste sich einen Tumor entfernen lassen. Vor einigen Wochen entdeckt Jannik Rubeck einen neuen Knoten in seinem Körper welcher ihm nun große Sorgen bereitet.

Der 24-Jährige wurde ins Krankenhaus eingeliefert und musste notoperiert werden. „Ich hatte einen Knoten am Hodensack gefühlt, der wurde irgendwann so groß, dass ich nicht mehr schmerzfrei laufen konnte“ verrät der Musiker. In dieser Operation wurde ihm ein Gewebestück entnommen. Falls sich der Verdacht auf einen bösartigen Knoten bestätigt, muss die gesamte Geschwulst entfernt werden.

Jannik Rubeck macht sich große Sorgen, denn in so jungen Jahren zweimal mit solch einer Diagnose ausgesetzt zu sein, ist nicht ohne. Es liegt angeblich in der Familie, denn seine Mutter und Oma seien ebenfalls an Krebs gestorben.

DSDS-Star verkündet die Ergebnisse auf Instagram

Doch nach einigen Untersuchen kann der Ex-Freund von Gisele Oppermann endlich aufatmen. Die Geschwulst an seinem Hodensack ist nicht bösartig und das Testergebnis ist negativ, wie der ehemalige DSDS-Kandidat in seiner Insta-Story verkündet. Der Krebs ist zum Glück nicht wieder aufgetaucht. Somit hat das Bangen für den 24-Jährigen endlich ein Ende.

DSDS-Star Jannik Rubeck hofft auf ein Liebescomeback

Doch eine Sorge bleibt ihm dennoch, nämlich die Trennung von Ex-Dschungelcamperin Gisele Oppermann. Nach nur einem Monat war die Flamme wieder erloschen. Kurz nach seinem Krankenhaus-Aufenthalt beendete die 33-Jährige die Beziehung zu dem Musiker. Die Porno-Vergangenheit des 24-Jährigen soll dabei keine Rolle gespielt haben, denn Anfang Februar verriet die Ex-Dschungelcamperin in einem RTL-Interview, dass sie damit keine Probleme hat. Jannik habe sich unverstanden gefühlt, aber macht seiner Ex-Freundin keinerlei Vorwürfe. Er hofft sogar auf ein Liebescomeback.

Auch interessant

Kommentare